Current Article

20 Feb 2011

This is not America & The Sound of No-One @ STATTBAD Wedding

Das STATTBAD Wedding ist die ungewöhnliche und geniale Location für zeitgenössische Kunst und urbane Kultur in der Hauptstadt. Das im preussischen Stil 1907 errichtete, im Krieg beschädigte und Anfang des Jahrtausends stillgelegte ehemalige Stadtbad atmet irgendwie noch immer den Geist und die Ästhetik der 60er Jahre, in denen es zuletzt – zeitgemäß modern – wieder auf- und umgebaut wurde. Die eigentlichen Schwimmhallen, die Umkleiden und der Heizungskeller sind heute ein super spannender Rahmen und Kontext für Ausstellungen und Events. “Dort wo Frauen und Männer zu beginn des letzten Jahrhunderts noch getrennt in zwei Hallen ihre Bahnen zogen, bietet sich heute Kreativen aus aller Welt Raum für ihre Entfaltung.”*

Das STATTBAD Wedding startete mit einer großen Doppelvernissage in 2011. Für This is not America und The Sound of No-One öffneten sich den Besuchern zusätzlich zu den Lichthof-Galerien auch beide Schwimmhallen und weitere, sonst oft verschlossene Bereiche des Hauses.

This is not America richtet den Blick auf die amerikanische Metropole New York. “Bereits zum vierten Mal lud der renommierte amerikanische Fotograf Todd Weinstein (“Darkness into Light: Re-emergence of Jewish Culture in Germany”) im September 2010 die Designstudenten der Berliner Technischen Kunsthochschule (btk) zu einem Workshop nach New York ein. Die Ausstellung erzählt den Mythos der Stadt aus der Perspektive junger Fotografen und Fotografinnen, die ihren Fokus auf das Unscheinbare richten; ruhige, fast schon private Augenblicke beobachten und sie so aus dem hektischen und ewig pulsierenden Treiben der Großstadt herausschälen.” *

The Sound of No-One ist der Beitrag des STATTBAD Wedding zum Digital Arts and Sound Weekend (DAS Weekend). “Die teils minimalistischen, teils großformatigen Soundinstallationen von Guido Canziani Jona, Douglas Henderson und Marianthi Papalexandri-Alexandri spielen gekonnt mit den besonderen Räumlichkeiten des STATTBAD und laden das Publikum in das Reich eines Klangs ein, der stets wechselt zwischen dem Schönen und Unheimlichen. Damit lädt The Sound of No-One uns ein, unsere Position im digitalen Zeitalter neu zu erkunden.”* Die beiden Schwimmhallen und der Heizungskeller werden zu unerwarteten und einzigartigen akustischen Erfahrungen.

Die Ausstellungen sind noch bis 26. Februar im STATTBAD zu sehen.

STATTBAD

STATTBAD bei formfreu.de gibt es hier und hier und hier.

*Zitate: stattbad.net

Original: http://www.formfreu.de/2011/02/20/this-is-not-america-the-sound-of-no-one-stattbad-wedding/

Created Sonntag, 20. Februar 2011 Created by Tom Categories Timeline Tags 60er | allgemein | anfang | Ästhetik | atmet | Berlin | beschädigte | ehemalige | geist | geniale | irgendwie | jahre | jahrtausends | kunst- | location | modern | stadtbad | stillgelegte | zeitgemäß | zeitgenössische | zuletzt
Permalink

Mehr aus der Kategorie : Timeline

23 May 2015
Zu den Favoriten hinzufügen   Peter Ruch  

Heimwerker, BMW 3.0 CSL Hommage-1705

BMW 3.0 CSL Hommage

Aus Protest zeigen wir die von BMW in Villa d'Este vorgestellte Hommage an den 3.0 CSL nicht, denn sie ist übel. So ein bisschen so, wie wenn ein blinder Heimwerker sich in den Tuning-Regalen von Aldi bedient und das Zeugs an irgendein Auto geklebt hätte.

Aber wir erinnern uns gern an den echten 3.0 CSL, gebaut in drei Serien zwischen 1971 bis 1975. Es hatte als Projekt für den Tourenwagen-Rennsport begonnnen, in Zusammenarbeit mit Alpina, auf Basis des 1968 vorgestellten E9. Als Antrieb diente der 3-Liter-Reihensechser aus dem 3.0 CSi mit der Bosch-D-Jetronic-Einspritzung, der 200 PS leistete. Weil der CSL (Coupé Sport Leichtbau) nur 1165 Kilo wog, schaffte er den Sprint von 0 auf 100 in damals beachtlichen 7,4 Sekunden (CSi: 7,7 Sekunden). Von der ersten Serie wurden 169 Stück gebaut, von der zweiten Serie (August 1972 bis Juli 1973) dann 939 Exemplare, die zwar einen leicht erhöhten Hubraum hatten (3003 anstatt 2985 cm3), aber weiterhin 200 PS. Und aus welchem Grund auch immer den Paradesprint in 6,9 Sekunden schafften.  Danach kam dann noch das «Batmobil», 206 PS aus 3153 cm3 Hubraum - der gewaltige Heckflügel hatte eigentlich keine Strassenzulassung, deshalb wurde er im Kofferraum verstaut bei der Auslieferung. 167 Stück wurden gebaut.
Die Hommage an diese Fahrzeuge bleibt hoffentlich ein Einzelstück und verschwindelt so schnell wie möglich in einen dunklen Museumskeller.
Mehr BMW gibt es in unserem Archiv.BMW 3.0 CSL

Original http://www.radical-mag.com/neuheiten/bmw-3_0-csl-hommage-1705/seite_1-2

23 May 2015
Zu den Favoriten hinzufügen   Peter Ruch  

Zurückhaltung, Touring Berlinetta Lusso-1704

Touring Berlinetta Lusso

Touring Superleggera zeigt in Villa d'Este die Berlinetta Lusso - und etwas noch viel Schöneres.

Ihren ersten Auftritt hatte die Berlinetta Lusso am vergangenen Genfer Salon. Und das Teil, basierend auf der F12 Berlinetta, ging da ein bisschen unter. Was durchaus daran gelegen haben dürfte, dass das Design nicht gerade aufregend ist - und das Original vielleicht sogar schöner. Aber der Touring hat jetzt Strassenzulassung, kommt in den Verkauf - und es gibt ein paar hübsche Bilder, was für uns Grund genug ist, ihn nochmals zu zeigen.
Doch Touring Superleggera zeigt in Villa d'Este noch etwas ganz anderes: den Ferrari 166 MM aus dem Jahr 1950, Chassisnummer 0064M. Es ist dies eigentlich der erste Ferrari, der als Strassen-Fahrzeug angedacht war - und einem mit Gianni Agnelli einen entsprechend prominenten ersten Besitzer hatte. Touring Superleggera hat dieses Fahrzeug von Grund auf restauriert, es dürfte jetzt «perfekter» sein als je zuvor. Und darum geht es der italienischen Schmiede: man will aufzeigen, dass es nur eine Adresse geben kann für die Restauration von Touring-Klassikern.
Mehr Ferrari gibt es in unserem Archiv.Touring Berlinetta Lusso

Original http://www.radical-mag.com/neuheiten/touring-berlinetta-lusso-1704/seite_1-2

22 May 2015
Zu den Favoriten hinzufügen   Peter Ruch  

Bier her!, Zagato Mostro 2197

Zagato Mostro

Zagato zeigt beim Schaulaufen in und um die Villa d'Este das Mostro. Zum Glück gibts den Wagen auch ohne die Biertheke am Heck.

Zagato, die habe ich nie gemocht. Viele der Autos der von vielen als Edel-Karosserieschmiede bezeichneten Werkstatt waren für mich vor allem eines: hässlich. Nun kommt das «Mostro», ein Auto, welches an die glorreichen Zeiten von Maserati erinnern soll. Pate stand das Maserati  450 S Coupé in Monster-Optik von 1957. Stirling Moss wollte damals einen, von der Neuauflage soll es fünft Stück geben. Alle schon fest versprochen heisst es von Zagato. Es scheint also noch reiche Gemüsehändler zu geben...Unter der Haube, vor der Vorderachse, schlummert ein V8 von Maserati (also eine Ferrari-Entwicklung), der den Carbon-Renner ordentlich vorantreiben soll. Das Teil soll ein Tracktool sein, aber auch die Strassenzulassung erhalten. Wobei, Tracktool mit Sechsgang-Automatik? Egal, eine Rennstrecke werden die jeweils über eine Million Euro teuren Exemplare wohl eh nicht sehen.


Bier her!, Zagato Mostro 2197

Text: Cha, Fotos: Zagato

Original http://www.radical-mag.com/neuheiten/zagato-mostro-2197/seite_1-2

22 May 2015
Zu den Favoriten hinzufügen   Peter Ruch  

Tut das Not?, Fiat Aegea 2196

Fiat Aegea

Ach, wie uns der Fiat-Konzern beutelt. Erst werden wir vom Alfa 4C Spider aber so was von verwöhnt. Und dann kommt der Fiat Aegea.

Noch ist der Name der neuen, kompakten Fiat Limousine nicht bekannt. Die Italiener nennen das Teil erst Mal Aegea. Hässlicher Name, aber er passt damit auch zum Auto. Klar, in der Schweiz sind kompakte Limousinen in etwa so beliebt wie Linksautonome an einem Schwingfest. Aber, der Aegea kommt, erst mal in: der Türkei. Und das noch in diesem Jahr. 2016 sollen weitere 39 Märkte folgen, ob die Schweiz dabei ist, wollen wir gar nicht wissen. Wir haben die Prototypen vor wenigen Tagen noch live gesehen. Klar, noch getarnt, aber auch trotz der Maskerade war zu erkennen: schön wird das nicht... Innen aber sieht der Aegea gar nicht so schlecht aus, so wie ein Fiat 500X. Und das kann man durchaus als Lob verstehen. 450 cm lang soll er werden, der neue Fiat, nur knapp 180 cm breit und dennoch ein Kofferraumvolumen von 510 Litern vorweisen können. Motoren bekommt er auch, zwischen 95 und 120 PS sollen sie leisten und nicht mehr verbrauchen als die Triebwerke in einem Panda. Das lässt den Schluss zu, dass die Limo ziemlich leicht wird. Gebaut wird er in der Türkei, in der Fabrik, in der einst die Tofas-Modelle gebaut wurden. Mehr fällt uns zum neusten Mitglied der Fiat-Familie derzeit nicht ein, wer will kann sich ja noch die Bildergalerie antun.
Mehr Fiat gibts im Archiv.


Tut das Not?, Fiat Aegea 2196

Text: Cha, Fotos: Werk.

Original http://www.radical-mag.com/neuheiten/fiat-aegea-2196/seite_1-2

22 May 2015
Zu den Favoriten hinzufügen   Bernd Frank  

Werkstattallerlei

Ich ärgere mich gerade über die Internetverbindung in meiner Werkstatt. Die bisherige Verbindung war lahm, aber ausreichend, um die Webcam zu betreiben, Mails zu checken und mal zwischendrin etwas nachgoogeln zu können. Leider ist der alte Surfstick über den Jordan gegangen. Also habe ich mir einen neuen (gebrauchten) geholt. Und wenn man schon mal etwas Neues holt, dann will man gleich mehr. 21,6 MBit/s statt 7.2 MBit/s - wenn das geht... Es geht nicht.

Kein Netz

Ich hab mit dem neuen Stick fast nie wirklich Empfang trotz Zusatzantenne. Die Werkstatthölle hat wohl einfach zu dicke Mauern und der Ort zu schlechtes Netz. Ende vom Lied: Ich habe wieder dasselbe Modell, wie meinen alten Stick geordert. Wie schon geschrieben: Lahm, aber ausreichend - und mit dem funktionierte es wenigstens.

Es stand gestern nichts an, das abendfüllend war, aber das bedeutet nicht, dass ich faul war. Ich hab die Löcher im Längsträger für den Pirat zugebraten. Nicht schön, aber sieht man ja eh nicht.

Werkstattallerlei

Innen habe ich die Längsträger anschließend mit Brantho Korrux 3 in 1 rausgestrichen. Da komme ich später schlecht hin. Die Kanten habe ich mit Inox Spray (Schweißprimer) lackiert.

Werkstattallerlei

Ich habe die Kisten, die ich ersteigert habe, erst einmal in den Keller ausgelagert, teilweise mit Veterama Ware gefüllt. Den Hänger habe ich wieder aus der Werkstatthölle gezogen, den Grill verräumt... Lauter unspannende Dinge.

Um die Schweller für den Titan habe ich mich auch noch gekümmert. Die werden verklebt und verschraubt. Und da sie gebraucht sind, hing da noch einiges vom Spenderfahrzeug dran und das ist wohl den Rosttod gestorben.

Werkstattallerlei

Das musste alles ab, ich will mir ja nicht Rost an die Karre kleben, zudem hält darauf ja die Klebemasse nicht wirklich. Sieht immer noch nicht hübsch aus, aber was jetzt noch dran ist, ist bedenkenlos.

Werkstattallerlei

Vielleicht sollte ich zu Pfingsten mal eine Sonderschicht einlegen und die Dinger endlich mal dranpappen.

Original http://www.fusselblog.de/index.php/Werkstatt/werkstattallerlei

Anzeige
Webhosting by Speicherzentrum.de
 
21 May 2015
Zu den Favoriten hinzufügen [1 Benutzer]   Michael Peschel  

24h Classic am Nürburgring 2015 – Es war legendär!

Ob BMW E30, Opel Ascona A, Renault Alpine A110, BMW M1 oder Porsche 944 Turbo – Beim legendären 24 Stunden Rennen am Nürburgring 2015 waren sie alle dabei. Genauer gesagt beim 24h Classic Rennen in der Grünen Hölle.

24h Classic Nuerburgring 2015 - 34

Auch wenn höhe Zäune, Tempolimits und der Verkauf des Nürburgring am vergangenen Wochenende in allen Medien und auf dem Ring natürlich Thema waren, so darf eines natürlich nicht unter gehen: Die Klassiker auf der Piste. Bei dem am Freitag Nachmittag ausgetragenen 24h Classic Rennen bolzten die Piloten in ihren alten Kisten durch die Grüne Hölle - und zwar nicht mit Halbgas, sondern mit dem Fuß auf dem rechten Pin! Bei der 180-minütigen Hatz über die Nordschleife gab es so für die Enthusiasten von Rennsportlegenden so einiges zu sehen.

24h Classic Nuerburgring 2015

Die Bilder in der Galerie sind natürlich von Martin Hillmann, der es sich nicht hat nehmen lassen für GermanMotorKult am Ring eindrucksvolle Impressionen in der Box zu schießen. Und wer genau hinschaut, der kann sicher auch etwas Oktan riechen.

Mit einem Klick auf ein Bild könnt Ihr die 24h Classic Slideshow starten. Vergesst aber nicht bei Martin´s Fanpage mal auf „gefällt mir“ zu drücken!

Michael Peschel

Michael ist der Inhaber von GermanMotorKult. Gleichzeitig auch Verfasser der meisten Artikel im Blog Magazin. Zudem Social Media Spezialist, Editor und Inhaber der Agentur MP Medien sowie MotorMarketing.

Original http://germanmotorkult.de/24h-classic-am-nuerburgring-2015-es-war-legendaer/

Created Donnerstag, 21. Mai 2015 Tags Classic & Rallye | Featured Document type Video
Categories Timeline Author Michael Peschel
21 May 2015
Zu den Favoriten hinzufügen   Bernd Frank  

Sandspielchen

Ich hatte ja das Problem, dass ich zum Entrosten der herausfiletieren Längsträger nicht wirklich reinkam. Da ist es gut, wenn man auf seine Netzwerke zurückgreifen kann. In der Hobbywerkstatt von Felix und Thomas steht die größte Sandstrahlkabine, die ich in Privathand kenne. Ich hatte mitgeholfen, das Ding aufzustellen - das war damals ein Riesenakt. Aber das lief unter dem Motto: Unter Schrauberfreunden hilft man sich eben.

Gut, die Dimensionen brauchte ich eigentlich nicht, das war mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Aber in dem Fall gibt es nicht zu groß - wenn dann gäbe es höchstens zu klein. Gestern durfte ich mal ran, hab das erste Mal damit gearbeitet.

Sandspielchen

Die Längsträger sind dabei schön sauber geworden.

Sandspielchen

Nur an einer Stelle war das Material bereits zu dünn, so dass ich ein paar kleine Löcher reingestrahlt habe - das ist die Stelle, wo der Sockel für den Abschlepphaken darunter sitzt. Da hat sich wohl Dreck gesammelt und hat die Stelle schön feucht gehalten.

Loch

Sieht später keine Sau und die Stabilität wird wohl auch nicht derbe drunter leiden. Das ist da schon üppig dimensioniert - aber ich brate das wohl zu. Das wird dann mit Brantho Korrux rausgepinselt, bevor ich es einschweiße und nachdem alles zusammen ist, wird auch noch Mike Sanders Fett durchgeblasen. Ich möchte die Arbeit kein zweites Mal machen.

Original http://www.fusselblog.de/index.php/sandspielchen?blog=29

21 May 2015
Zu den Favoriten hinzufügen   Peter Ruch  

Bella Macchina, Fahrbericht Alfa 4C Spider 2195

Fahrbericht Alfa 4C Spider

 

Bella Macchina, Fahrbericht Alfa 4C Spider 2195

Ach es ist eine Freude. Während einem bei den «Premium»-Herstellern vor lauter Assistenzsystemen die Füsse vor Langeweile abfaulen, kommt Alfa mit dem 4C ums Eck. Und, er hat unser Herz im Sturm erobert. So völlig unnötig, so pur uns so schräg war seit Jahren kein Auto mehr. Der 4C hat auch bei radical14 ziemlich eingeschlagen. Und beweisen, dass 240 PS genug sein können, um glücklich zu sein. Lange hat man bei Alfa nun eine offene Version angekündigt. Durch das abnehmbare Dach soll der Fahreindruck noch direkter sein, die Lautäusserungen des Vierzylinders hinter Fahrer und Beifahrer sollen sich noch tiefer in die Gehörgänge graben. Aber nein, ich mag keine Cabrios. Auch wenn sie von Alfa kommen nicht. Wer fische Luft im Gesicht will, soll sich ein Motorrad kaufen. Wobei, von einem Cabrio im eigentlichen Sinn kann man beim 940 kg schweren Spider nicht reden. Denn das Stoffdach, welches mit etwas Aufwand von Hand entfernt werden muss, gibt nicht gerade eine riesige Öffnung frei. Eher ein Targa dieser 4C Spider. Also umso besser für mich. So bin ich halt trotzdem zur Fahrvorstellung des 4C Spider gegangen. Weil die Kiste ob mit oder ohne Dach einfach nur hot ist.

Ja, auch offen ist die Karre heiss! Die Fahrleistungen entsprechen exakt den des Coupé (0-100 km/h in 4,5 s, Vmax 258 km/h), das Gewicht ist nur leicht erhöht (das Stoffteil wiegt 7 Kilogramm) und der Rahmen der Windschutzscheibe ist ebenfalls aus Carbon. Auch beim Getriebe gibts keinerlei Änderungen, sechs Gänge, Doppelkupplung und etwas sehr billig wirkende Schalttasten hinter dem Lenkradkranz. Dazu relativ schmale Reifen, neu ein Launch-Control ( so was von überflüssig, das Auto ist ein tolles Kurvengerät, kein Dragster) und eben - diese Rundungen. Vorne das klassische Scudetto, hinten ein satter Hüftschwung - bella macchina! Und dann: der Sound! Aber hoppla, was ist denn jetzt los? Das Ding ist ja deutlich leiser als das Coupé, welches letztes Jahr bei radical14 antrat! Was soll das? Wieso ist der 4C auf einmal leiser?

Bella Macchina, Fahrbericht Alfa 4C Spider 2195
Bella Macchina, Fahrbericht Alfa 4C Spider 2195

Die einfache Antwort: das Marketing will es so. Wer den lauthals schreienden 4C will, muss noch etwas Kohle hinlegen. Und die Akrapovic-Anlage mit Staudruckklappe bestellen. Das bedeutet, mehr Sound und in unseren Augen auch eine bessere Optik. Denn die zwei Endrohre münden mittig am Heck. Live haben wirs weder gesehen noch gehört, aber ab Konserve wars doch eindrücklich. Nein, der 4C Spider klingt nicht wie ein defekter Dyson-Staubsauger. Er bellt, zischt und gurgelt nach wie vor wunderbar. Nur mit der Standardauspuffanlage einfach etwas «nachbarschaftsfreundlicher». Also, Dach weg (dauert mit etwas Fingerfertigkeit etwa 20 Sekunden), das Stoffteil in die separate Tasche im Kofferraum verstauen (dauert ohne Fingerfertigkeit ewig) und ab durch die Mitte. Kurz das Motoröl auf Temperatur bringen, die wenig belasteten Vorderräder (Gewichtsverteilung 40:60) anwärmen und her mit den Kurven.

Bella Macchina, Fahrbericht Alfa 4C Spider 2195
Bella Macchina, Fahrbericht Alfa 4C Spider 2195
Bella Macchina, Fahrbericht Alfa 4C Spider 2195
Bella Macchina, Fahrbericht Alfa 4C Spider 2195

Kurven haben wir gefunden, aber: auch viel Verkehr. Also zurück nach Balocco, dem Testzentrum des Fiat-Konzerns in Norditalien. Die haben da eine ganz feine Rennstrecke. Und da kann auch der Spider zeigen, was ih ihm steckt. Doch vor den heissen Runden im Alfa noch ein paar Worte zum Thema Cabriolet. Offen fährt sich der Alfa genauso wie geschlossen, schliesslich kann das Stoffteil nicht den geringsten Anteil an der Karosseriesteifigkeit leisten. Deshalb bekam der Spider neben dem Monocoque aus Carbon auch einen Frontscheibenrahmen aus dem teuren Material. Und damit ist das Cabrio, auch auf den Schlaglochpisten welche die Italiener Strassen nennen, absolut verwindungssteif. Der Spider ist mit dem Coupé gleichauf - ganz schön gut. Zwar sitzt man bei offenem Dach draussen, aber die Öffnung ist wie erwähnt ziemlich klein. Was den Vorteil hat, dass man nicht so viel Wind abbekommt, dass man sich Sorgen um sein künstliches Haarteil machen müsste. Aber dafür gibts was auf die Ohren. Der Mix aus dem Zischen des Pop-off-Ventils, der Ansaug- und Auspuffgeräusche und des Fahrtwinds - wie umschreibt man das am Besten? Wohl mit: Amore!

Wie versprochen widmen wir uns auch dem Verhalten des Spiders auf der Rennstrecke. Und dort merkt man, dass Alfa doch mehr gemacht hat, als nur das Dach aufgeschnitten. Federung und Dämpfung wirken harmonischer als beim Coupé, trotzdem lässt sich das Heck ganz leicht mit einem Lastwechsel zum mitspielen animieren. Ach wie schön! Der Fahrer lenkt, das Auto folgt. Und wenns der Fahrer übertreibt mit Lenken, macht das Teil ihn unmissverständlich darauf aufmerksam. Lass es fliessen Junge, ich bin da. Ich habe Grip, ich bin leicht, ich will dir Freude bereiten. Man muss sich etwas darauf einlassen, sich von all den fetten Sportwagen emanzipieren. Es auch mal einfach nur geschehen lassen. Der 4C wird die Spur schon wieder finden. So war schnelles Autofahren einmal. Arbeiten am Lenkrad (keine Servolenkung), arbeiten beim Bremsen (kein Bremskraftvertärker) und trotzdem in vollen Zügen geniessen. Ach ich weiss wieder ganz genau, wieso ich meinen Beruf so liebe.

Bella Macchina, Fahrbericht Alfa 4C Spider 2195

Geneigte Alfisti werden auf einigen Bildern einen zusätzlichen Lufteinlass hinter der Fahrertür bemerkt haben. Diese Hutze ist optional erhältlich und erfüllt sogar einen Zweck. Sie leitet kühlende Luft zum Getriebe. Dadurch soll der 4C (ist auch für das Coupé lieferbar, Fr. 1400.-) noch Rennstreckentauglicher werden. Und noch etwas kann man Wählen. Die Scheinwerfer. Denn der Spider hat richtig schöne Leuchten bekommen, weit entfernt vom Design «überfahrene Kröte» des Coupé. Man kann ab sofort auch das Coupé mit diesen Lampen bestellen - umrüsten hingegen geht leider nicht. Und, wir wagen es kaum zu sagen: man kann auch die Kröten beim Spider bestellen. Sollte das jemand tun werden wir ihn vor versammelter Dorfbevölkerung in unserem Käse-Chessi waterboarden. Versprochen!

Unser Fazit? Ach, was soll man da bloss schreiben. Der 4C ist eines der faszinierendsten Sportautos der letzten Jahr. Billige Schaltwippen hin oder her. Ein echter Alfa zeichnet sich dadurch aus, dass er nicht perfekt ist. Und ein echter Alfa ist kein leicht modifizierter Fiat. Damit ist der 4C - egal ob offen oder nicht - ein echter, purer Alfa! Und er wäre uns 81'000 Franken wert. Nicht weniger als 140 Spider sollen ab Juli zu uns kommen, hoffentlich auch einer in die Käserei...

Mehr Italiener gibts im Archiv.

Original http://www.radical-mag.com/fahrfreude/fahrbericht-alfa-4c-spider-2195/seite_1-2

20 May 2015
Zu den Favoriten hinzufügen   Bernd Frank  

Der Mai Altautotreff in Darmstadt war gut besucht

Ein wenig die Werbetrommel gerührt und geniales Wetter - was genau der ausschlaggebende Punkt war, der so viele Fahrzeuge zum Altautotreff nach Darmstadt gelockt hat ist eigentlich egal. Was aber Tatsache ist, es reichte eine Parkreihe nicht aus für alle Fahrzeuge.

Altautotreff Darmstadt Mai 2015

Für mich waren gleich 2 Highlights dabei. Da war zum einen ein Ford Capri I im vollen Renntrimm.

Ford Capri

So muss ein Capri aussehen!

Ford Capri

Er kam übrigens zusammen mit einem zweiten Capri - ebenfalls im Renntrimm und einem Ford Escort MK3 Cabrio.

Altautotreff Darmstadt Mai 2015

Ja, auch die sind inzwischen recht selten geworden - und auch im H-Kennzeichen Alter. Man achte auf das passsende Kennzeichen.

Altautotreff Darmstadt Mai 2015

Mein zweites Highlight ist ein Youngtimer, den ich ewig nicht mehr auf der Straße gesehen habe: Ein Fiat Uno Turbo i.e. aus der ersten Serie.

Fiat Uno Turbo i.e.

Das war in meiner Jugend eine beliebte Waffe, die Dinger gingen wie die Hölle und wurden alle verheizt, wenn sie nicht weggerostet sind. Der hier ist restauriert und zeigte sich erstaunlich original.

Fiat Uno Turbo i.e.

Fiat Uno Turbo i.e.

Aber auch dieser Opel Manta A ist lecker.

Opel Manta A

Ich liebe das Bett der Ronal Kleeblätter.

Ronal Kleeblatt

Natürlich war auch wieder eine Fraktion mit amerikanischem Altblech anwesend.

Altautotreff Darmstadt Mai 2015

Altautotreff Darmstadt Mai 2015

Altautotreff Darmstadt Mai 2015

Ein wunderbar sonniger Nachmittag mit einer interessanten Mischung an Fahrzeugen. Mehr Bilder in der Galerie.

Der nächste Altautotreff ist am 21.06.2015 - schaut doch mal vorbei!

Original http://www.fusselblog.de/index.php/der-mai-altautotreff-in-darmstadt?blog=14

19 May 2015
Zu den Favoriten hinzufügen   Peter Ruch  

Schulbus, Fahrbericht Audi Q7 2194

Fahrbericht Audi Q7

 

Schulbus, Fahrbericht Audi Q7 2194

Es ist schon erstaunlich, wie sich Audi die Klientel des neuen Q7 so vorstellt. Das preist man an, dass im neuen Gross-SUV bis zu sechs Kindersitze Platz finden. Aha. Also, wer es schafft in der Schweiz sechs Kinder zu zeigen und sich dabei noch einen Audi Q7 zu bestellen der ist wirklich potent. Nicht nur finanziell. Denn sind die sechs Kinderchen mal platziert, muss ja die Dame des Hauses auch noch mit. Doch dafür gibts ja den Audi A1. Oder so was in der Art... Jaja, wir schnöden wieder über SUV's, eine Fahrzeuggattung, die wir bekannterweise nicht sonderlich mögen. Und, als die Einladung für die ersten Testfahrten mit dem Q7 kam waren wir doch erheitert. Wir sollen den Schulbus testen? Ausgerechnet wir? Okay, wir sagten zu, schliesslich waren wir lange nicht mehr in Verbier. Und eine internationale Fahrzeugpräsentation im Wallis gabs ewig nicht mehr. Das muss was mit Elefanten und einem karthagischen Heerführer gewesen sein, damals. Ach nein, der kam ja gar nicht übers Wallis... Egal. Die beste Nachricht gabs gleich zu Beginn, der Q7 hat massiv abgespeckt. bis zu 375 kg sollen es sein, die er leichter ist als sein Vorgänger. «Hossa» würde da Jürgen Drews (oder ists Roberto Blanco?) wohl sagen. Wir sagen, 2070 kg (ECE) sind immer noch eine Menge Holz. Der Wert bezieht sich auf den Dreiliter-Diesel mit 272 PS und 600 Nm sowie fünf Sitzen, den Benziner (ebenfalls ein 3,0-V6, 333 PS, 440 Nm) lassen wir mal aussen vor. Denn der Diesel ist einfach der fettere Motor, er passt besser zum Q7. Also, zwei Tonnen, das ist wirklich nicht wenig. Und, einfach so hat der Audi nicht so viel abgespeckt. Denn er ist auch kleiner als der Vorgänger, der seit Ewigkeiten gebaut wurde. Das hat auch sein Gutes. Denn der neue Q7 ist irgendwie eleganter geworden. Nicht mehr so aufdringlich. Immer noch mit viel LED-Lametta um die Scheinwerfer aber eben von der Figur und von den schieren Abmessungen her nicht so aufdringlich. Das gefällt, durchaus.

Schulbus, Fahrbericht Audi Q7 2194
Schulbus, Fahrbericht Audi Q7 2194

Man mag jetzt sagen, dass der V6-Benziner mit seinem Plus an Leistung der coolere Motor sei. Klar, er klingt besser, aber so im Alltag ist der starke Diesel einfach die bessere Wahl. Er klingt gar nicht, aber das stört wenig weil man ihn auch kaum hört. Aber das Gefühl, wenn dich die Drehmomentwoge aus dem Spitzkehre spühlt - schon nett.  Und, wir durften auch den Effizienz-Diesel fahren. Der soll nur statt 5,5 Liter pro 100 Kilometer verbrauchen. Aber ehrlich, die zwei Deziliter die der 272 Pferder mehr verbraucht sind den Spass allemal wert.Der schwache Selbstzünder ( 218 PS) kommt im Januar 2016 zusammen mit dem Plug-in-Hybrid auf den Markt. Der aufladbare Q7 soll dann sogar mit weniger als zwei Liter Diesel auskommen. We will see.

Schulbus, Fahrbericht Audi Q7 2194
Schulbus, Fahrbericht Audi Q7 2194
Schulbus, Fahrbericht Audi Q7 2194
Schulbus, Fahrbericht Audi Q7 2194
Schulbus, Fahrbericht Audi Q7 2194

Kommen wir zurück zu den Elefanten. Die hatten ein Feature serienmässig, das jeden Schulbusfahrer neidisch macht: Allradlenkung. Das hat der Q7 nun auch und wir geben ehrlich zu: die funktioniert perfekt. Denn: man spürt sie nicht. Ein grösseres Kompliment kann man dem elektrohydraulischem System an der Hinterachse wohl kaum machen. Ob es etwas bringt? Ist doch egal, der Audi-Kunde will es einfach haben. Punkt. Kommen wir zum Innenraum. Wie erwähnt gibt es auf Wunsch auch sieben Sitze. Und damit man auch besser nach hinten kommt, lassen sich die Sitze der zweiten Reihe weiter umklappen, die hinteren Türen sind grösser und Fahrgastraum ist ganz, ganz edel ausgeschlagen. Ja, das können sie bei Audi, wenn sie wollen. Eine solche Detailverarbeitung ist wirklich nicht leicht zu finden. Für einmal gestehen wir Audi zu, dass sie in einem Bereich die Benchmark sind. Hinzu kommt ein gewaltiger Packen an Assistenzsystemen. Vom Stau-Tempomaten der sogar Lenken kann mögen wir - die wir autonomes Fahren für Teufelszeug halten - gar nicht erst reden. Aber offenbar mögen die Herren der Ringe das.

Wir konzentrieren uns da lieber aufs Fahren. Und das macht er richtig gut der Audi. Nein, im ernst. «Koa Schmäh» wie unsere österreichischen Freunde sagen würden. Der Audi liegt richtig satt auf der Strasse und die elektronisch im Zaum gehaltenen Dämpfer sorgen dafür, dass der Schulbus in Kurven nicht so enorm kippt wie die Costa Concordia. Ein Grund für die hohe Spurtreue des Vehikels dürfte auch in der Bereifung der Testwagen liegen. 285/40 R 20, da kann man viel Grip aufbauen. Wer allerdings vier neue Reifen braucht, kann sich auch einen gebrauchten Ford für das Geld kaufen. Original sind allerdings nur mickrige 18-Zöller verbaut. Klar, das interessiert jemanden nicht, der Audi Q7 fährt und sechs Kinder hat. Und Hannibal erst recht nicht, seine Vehikel hatten Pneus aus nachrasenden Rohstoffen.

Mehr Audi gibts im Archiv.

Schulbus, Fahrbericht Audi Q7 2194

Text: Cha, Fotos: Werk.

Original http://www.radical-mag.com/erfahrungen/fahrbericht-audi-q7-2194/seite_1-2

 
19 May 2015
Zu den Favoriten hinzufügen   Bernd Frank  

Filet

Ich habe viele Blechteile zusammengetragen für das Schweißen des Piraten, aber ein Problem hatte ich noch: Die Längsträger. Zur Not hätten wir die selbst gebaut, aber ich ging auf die Suche, ob nicht doch einer einen Schlachter stehen hat, bei dem die noch gut sind. War gar nicht so einfach, denn das ist jetzt nichts Besonderes, dass da Rost sitzt.

Über verschiedene Kanäle angefragt und übers Fusselforum wurde ich fündig. Zum Hallengrillen verließ mich eine Kiste Bier und im Gegenzug bekam ich 2 großzügig herausgetrennte Längsträger.

Filet

So können wir das natürlich einschweißen. Das musste ich erst einmal Filetieren. Bedeutet: Schweißpunkt für Schweißpunkt aufbohren. Eine Fleißarbeit.

Filet

Ich war den ganzen Abend gestern drüber, die beiden Längsträger freizulegen.

Filet

Aber es hat sich gelohnt - ich habe so auch wieder einen massiven Abschlepphaken.

Filet

Leider ganz rostfrei sind die Teile nicht, aber der Rost ist größtenteils nur oberflächlich. Schade, dass man da beschissen zum Entrosten drankommt.

Filet

Ich muss mal sehen - Sandstrahlen wäre das Beste. Irgendwie muss der Rost da raus, bevor ich das einschweiße.

Original http://www.fusselblog.de/index.php/filet?blog=29

18 May 2015

Der VW Golf II GTI „The Gambler“ vom Schokomann

Schon längst sind alte VW Golf zum Kultobjekt gereift. Nachdem die ersten Einser mit H-Kennzeichen über den Asphalt rollen, machen auch die betagten Zweier als gefragte Youngtimer von sich reden. Unsere Szene kennt viele schöne Exemplare. Das muss schon etwas ganz Besonderes her, um heraus zu stecken. Dieser VW Golf II mit dem Projektnamen „The Gambler“ ist sicherlich eines der schönsten Tuning-Exponate auf unseren Straßen!

VW Golf 2 GTI Schokomann

Der VW Golf 2 wurde von 1983 bis 1992 über 6,3 Millionen Mal gebaut. Im Jahr 2013 waren von dem kompakten Wolfsburger mit den charakteristischen Rundscheinwerfern noch gut 126.000 Stück in Deutschland zugelassen. Damit ist er hinter dem Mercedes W 124 und dem Audi 80 B3/B4 der dritthäufigste Youngtimer in Deutschland. Mit großen Versorgungsengpässen haben Fans des VW Golf dank der Ersatzteileversorgung von Volkswagen Classic Parts nicht zu kämpfen. Auf 24.000 Quadratmeter lagern in dem ehemaligen Ersatzteil-Verteilzentrum rund sechs Millionen Artikel für Volkswagen aller Art.

VW Golf 2 Projekt "The Gambler"

VW Golf 2 GTI Schokomann

Daniel, den Besitzer dieses VW Golf 2, kenne ich schon seit Jahren. Zumindest so lange er mit einem VW Golf auf den Tuningtreffen erscheint. Und eigentlich hatte ich auch schon immer vor etwas über den Golf des Schokomanns zu schreiben. Immer wieder laufen wir uns über den Weg und auf der Tuningworld Bodensee haben wir nun endlich einmal die Gunst der Stunde für ein paar smarte Aufnahmen genutzt. Den Spitznamen Schokomann hat Daniel übrigens seinem Beruf zu verdanken. Der Schrauber verdient sich seine Brötchen nämlich mit allerhand Leckereien es exklusiven Schokoladenfabrikanten.

VW Golf 2 GTI Schokomann

VW Golf spielt mit Materialien von Porsche, Mercedes und Audi

Veredelt wurde das VW Golf 2 GTI Projekt von Daniel mit so ziemlich allem, was wir an feinen Materialien kennen. So findet der Betrachter feinstes Leder aus dem Hause Porsche und Mercedes den Farbvarianten Cognac und Biscuit im Innenraum. Sei es auf den Sportsitzen vom Audi TT, dem Armaturenbrett, dem Teppich und dem Himmel, bis hin zu den Fußmatten. On Top ließ Daniel hier alle Plastikteile hochglänzend lackieren.

VW Golf 2 GTI Schokomann

Auch unter der Motorhaube, welche auf Treffen übrigens gerne einmal neben dem Wagen liegt, geht es edel weiter. Chrom, Lack und Leder finden hier ein stimmiges miteinander. Zuvor wurde hier jedoch ordentlich gecleant. So wanderte zum Beispiel der komplette Kabelbaum in den Radkasten des VW Golf 2. Womit wir auch gleich beim nächsten Punkt wären.

VW Golf 2 GTI Schokomann

In den Radhäusern des VW Golf II drehen sich originale Audi S3 Felgen, welche schwarz glänzend gepulvert wurden. Für den szenetauglichen Tiefgang sorgt ein GAS Airride Luftfahrwerk. Dieses lässt „The Gambler“ bei  Null Bar saugend auf den Asphalt nieder und hinterlässt Eindruck. Was der Zweier im Detail zu bieten hat zeigt Euch die Bildergalerie und das folgende Datenblatt.

Eindrucksvoll ist auch die Liste der Modifikationen aus dem Datenblatt von Daniels VW Golf 2 GTI. 

Golf 2 GTI

„The Gambler“

Baujahr 1989

107 PS

-

Außen:

Lackiert in Montegoblau Metalic (M3) von BMW

Original Audi S3 Felgen 7x5/17 schwarz glänzend gepulvert

Nankang 185/35/17

Airride/GAS Luft/ViAir Luftfahrwerk

Spiegel , Türgriffe, Scheibenwischer, Grill, Spoiler in Hochglanz schwarz lackiert

Heckwischer entfernt

Spritzdüsen entfernt

Stoßstangen gecleant - Blinker entfernt

Blinker in Grill versetzt

Radläufe gecleant und auslackiert

Heckscheibe ohne Heizdrähte

Alle Embleme und Löcher in der Karosse gecleant

Heckscheinwerfer Klarglas smoked lackiert

Frontscheinwerfer mit Fadenkreuz

Achsen in Lamborgini Orange gepulvert

Abdeckungen mit Airbrush und Pinstripes lackiert

Friedrich Motorsport Abgasanlage ab Kat

-

VW Golf Interieur

Lederaustattung aus Porsche/Mercedesleder Cognac/Biskuit

Audi TT 8N Sitze

Raid Lesmo Sportlenkrad geledert mit 12 UHR Stellung

Fußmatten aus Leder

Armaturenbrett, Teppich, Himmel in Leder

Hutablage geledert

Kofferraum Ausbau mit Alcantara überzogen

Edelstahl Überrollbügel

TT Pedalauflagen

Alle Plastikteile hochglanz-schwarz lackiert

 

HiFi:

Clarion Headunit

Audio System Boxen

Audio System Verstärker

 

Motor:

1,8l 8v GTI Motor PF

 

Motorraum:

K&N Luftfilter mit verchromten Halter

Block und Getriebe schwarz lackiert

Sämtliche Anbauteile in Chrom

Alle Wasserschläuche in Leder bezogen

Alle Löcher gecleant

Schlossträger clean mit verchromter Haubenstange

Alle Halterungen gecleant

Batterie in Kofferraum verlegt

Ausgleichsbehälter im Kühler

Kabelbaum in Radkasten verlegt

Motorhaube innen mit Haubenspiegeln versehen

Alle Plastikabdeckungen in hochglanz-schwarz lackiert oder verchromt

 

Bremsen:

Standart GTI Bremse

Michael Peschel

Michael ist der Inhaber von GermanMotorKult. Gleichzeitig auch Verfasser der meisten Artikel im Blog Magazin. Zudem Social Media Spezialist, Editor und Inhaber der Agentur MP Medien sowie MotorMarketing.

Original http://germanmotorkult.de/der-vw-golf-ii-gti-the-gambler-vom-schokomann/

Created Montag, 18. Mai 2015 Tags Classic & Tuning | Featured | vw golf | VW Golf II Document type Video
Categories Timeline Author Michael Peschel

Mehr lesen von : T Sälzle und M Haub

Current Article

17 May 2015

32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance

„Spaß muss sein“ schien das Motto der 32. HMSC Oldtimerrallye Wiesbaden zu sein. Nicht nur waren Roberto Blanco und Gattin Luzandra unter den Teilnehmern, sondern wurde auch das Konzept der Veranstaltung radikal hin zu mehr Fahrfreude, Genuss, Essen und Gemütlichkeit verlagert. Die anspruchsvollen Orientierungsaufgaben der letzten Jahre fielen mit dem neuen Fahrtleiter Karlheinz Schott (den wir schon bei der Sachs Franken Rallye kennen lernen durften) komplett weg und wurden durch Sollzeit- und Gleichmäßigkeitsprüfungen ersetzt. Ein langes Oldtimerwochenende mit Dreh- und Angelpunkt in der hessischen Landeshauptstadt.

www.hmsc.de

Wiesbaden Concours d’Elegance bei formfreu.de2013 und 2011

32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance

32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance

Technische Abnahme

Am Donnerstag gab es die technische Abnahme der 120 Fahrzeuge auf dem Schlossplatz. Die Dokumente und der technische Zustand der Teilnehmerfahrzeuge wurden gecheckt. Damit die Teams in Schwung kamen und die Zuschauer was zum Schauen hatten, wurde eine Prologprüfung mit doppelter Zeitmessung vor dem Rathaus organisiert. Vrooooommm…

32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance

32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance

Rheingau-Etappe

Am Freitag war der Start des ersten Fahrzeugs um 8:30 Uhr, wir hatten im Porsche 911 die Nummer 99 ergattert und konnten etwas länger schlafen. Die „Rheingauroute“ führte eigentlich durch Rheinhessen. Es ging durch Mainz in Richtung Finthener Flugplatz. Dort fand übrigens mit der Erstauflage 1964 das erste Rennen des HMSC (Hesse Motor Sport Club) auf einem 2,2km langen Parcours mit über 250 Teilnehmern statt. Wir hatten auf einem kleinen Teilstück einen Parcours in vorgegebener Zeit zu fahren und konnten noch ein zweites Frühstück einschieben. Gestärkt rollten wir also nach Ingelheim und dann über weitere Wertungsprüfungen Richtung Oppenheim am Rhein entlang bis zur ausgedehnten Mittagspause auf dem Hofgut Laubenheimer Höhe. Ein schönes Fleckchen mit Blick von der Terrasse bis nach Frankfurt. Der Nachmittag verlangte uns weitere Ortsdurchfahrten, Wertungs- und Gleichmäßigkeitsprüfungen ab. Durch die Rheinhessische Schweiz ging es Richtung Bingen, dann mit der Fähre über den Rhein und zurück nach Wiesbaden, wo Passanten und Sonnenschein erwarteten.

32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance

32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance

Taunus-Etappe

Samstag. Wieder früh raus, Startzeit 9:32h. Kurhaus Wiesbaden. War die Streckenführung am Vortag wegen der vielen Ortschaften etwas anstrengend, sollten wir heute auf der Taununs-Tour mit tollen Strassen, Hügeln und Kurven belohnt werden. Man kam auch mal bis in den vierten Gang und konnte es laufen lassen. Frühstückspause auf dem Sandplacken, dann rauf auf den Feldberg, Mittagspause auf dem Zauberberg, dann Richtung Bad Camberg und den Selters Mineralquellen. Dazwischen einige ZKs, DKs, eine Rollprüfung, bei der man eine vorgegebene Zeit ohne Motor absolvieren musste, Gleichmäßigkeitsprüfungen und einige stumme Wächter. Kurz vor dem Ziel empfing uns die „Letzte Tankstelle“. Die Sektkellerei Henkell öffnete die Tore für eine Wertungsprüfung auf dem Gelände und anschließendem Umtrunk am historischen Firmensitz. Speziell für den Altautofahrer gibt es jetzt von Henkel übrigens den feinen Schaumwein auch in alkoholfreier Ausführung… Zieleinlauf war wieder das Kurhaus, wo auch am Abend der festliche Ball stattfand.

32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance

32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance

Concours d’Elegance

Den Abschluss fand die viertägige Veranstaltung wie immer mit dem Concours d’Elegance am Sonntag im Kurpark. Alle Teilnehmerfahrzeuge wurden hübsch um den See postiert und in zwei Paraden nochmals dem Publikum und der Jury präsentiert, die auf der Bühne der Konzertmuschel saß. Wie die allerdings aus der Distanz die Fahrzeuge begutachten wollte und so den Sieger kürte blieb schleierhaft.

Das neue Format und Regelwerk der Rallye scheinen erfolgsversprechend. Bei den Wertungsprüfungen hätten wir uns jedoch etwas mehr Abwechslung gewünscht. Neun von 16 Teilabschnitten waren in fünf oder sechs Sekunden und ähnlicher Geschwindigkeit zu fahren. Das wird auf die Dauer etwas langweilig: Hier hätte man ohne Probleme etwas mit den Zahlen spielen können.

32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance

32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance32. HMSC Oldtimer Rallye Wiesbaden Concours d’Elegance

Original http://www.formfreu.de/2015/05/18/32-hmsc-oldtimer-rallye-wiesbaden-concours-delegance/

17 May 2015

Zweitakterz Süd @ Erwin Hymer Museum

Für die Zweitakterz Süd ging es am vergangenen Sonntag nach Oberschwaben. Torsten hatte auf der CMT den Hauptgewinn gezogen: einen Gruppenausflug zum Erwin Hymer Museum nach Bad Waldsee mit Stadtbesichtigung und kulinarischer Verköstigung. Zwei Wartburg, ein Trabi und eine Pagode durften also bei schönstem Frühlingssonnenschein nach Bad Waldsee knattern bzw. brummen.

Da kurzfristig die geplante Stadtführerin ausgefallen ist, kümmerten sich Bürgermeister Roland Weinschenk und Kurgeschäftsführer Walter Gschwend persönlich um die sonntäglichen Gäste aus Stuttgart. Es war also eine ganz besondere und individuelle Tour durch das schöne Städtchen Bad Waldsee. Vielen Dank!

Kulturgeschichte und Technik: Das Erwin Hymer Museum lädt zu einer einzigartigen Entdeckungstour durch Geschichte, Gegenwart und Zukunft des mobilen Reisens ein. Über 80 Reisemobile, Caravans, PKWs und Anhänger aus den vergangenen Jahrzehnten sind auf rund 10.000 Quadratmetern zu sehen. Darunter Wohnanhänger aus den 30ern, der UR-Troll von 1955, das erste mobile Fahrzeug des Wohnmobilherstellers Hymer und allerhand an Campinggerät aus der DDR… Das Museum ist kurzweilig und macht tollen Spaß!

Der aufmerksame formfreu.de-Besucher kennt das Erwin Hymer Museum natürlich schon von der Bodensee Klassik 2013. Damals war der Janus übrigens noch nicht rot…

Zweitakterz Süd
Erwin Hymer Museum

Zweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer Museum

Zweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer Museum

Zweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer Museum

Zweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer MuseumZweitakterz Süd @ Erwin Hymer Museum

Original http://www.formfreu.de/2015/05/17/zweitakterz-sud-erwin-hymer-museum/

14 May 2015
Zu den Favoriten hinzufügen [1 Benutzer]   T Sälzle und M Haub  

Designers Classic Reunion 2015

Cars and Coffee. Autodesigner, Absolventen, Studenten und Freunde des Studiengangs “Transportation Design” der Hochschule Pforzheimkamen am Samstag wieder mit ihren automobilen Schätzchen zum traditionellen Designerfrühstück in die Eutinger Straße 111. Es gab wieder eine bunte Auswahl an Altblech, einen lecker gedeckten Frühstückstisch und reichlich spannende Benzin- und Formgespräche…

Die Fotoreihe der vergangenen Jahr gibt es hier: 2013, 2014.

Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015

Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015

Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015

Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015Designers Classic Reunion 2015

Original http://www.formfreu.de/2015/05/14/designers-classic-reunion-2015/

13 May 2015

Fernmelde-Technikhaus Dresden

Der Spaziergang durch die Dresdner Innenstadt führte an einem riesigen, leerstehenden Gebäude vorbei, das mit seiner rhythmischen Fassade sofort die Aufmerksamkeit auf sich zog. Es ist das ehemalige Fernmelde-Technikhaus der DDR an der Freiberger Straße/ Postplatz. Wunderbar restmodern.

Bauzeit: (1978-1981). Kein Plattenbau, sondern errichtet im Deckenhub-Verfahren (am Boden vorgefertigte Stahlbetonplatten wurden mit Hydraulikpressen nach oben gezogen). Eine gesamte Etage war zum Abhören von Telefongesprächen für die Stasi reserviert. Es ist nur der 1. Bauabschnitt realisiert worden, der Bau sollte erheblich größer werden. Der neue Besitzer, eine Berliner Investorengruppe, erwägt einen Abriss. Das Gebäude ist ein sehr seltenes Beispiel für die in Dresden angewendete Lift-Slab-Bauweise.*

Fernmelde-Technikhaus DresdenFernmelde-Technikhaus DresdenFernmelde-Technikhaus DresdenFernmelde-Technikhaus DresdenFernmelde-Technikhaus DresdenFernmelde-Technikhaus DresdenFernmelde-Technikhaus DresdenFernmelde-Technikhaus DresdenFernmelde-Technikhaus DresdenFernmelde-Technikhaus DresdenFernmelde-Technikhaus Dresden

Fernmelde-Technikhaus Dresden

*Zitat: www.das-neue-dresden.de

Original http://www.formfreu.de/2015/05/13/fernmelde-technikhaus-dresden/

10 May 2015
Zu den Favoriten hinzufügen [1 Benutzer]   T Sälzle und M Haub  

Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015

Dinos im Hühnerhof

Im Dino Register Deutschlandfolgt nach dem Herbsttreffen das Frühjahrstreffen. Fiat und Ferrari vereint durch den Markenname Dino versammelten sich zur zweitägigen Ausfahrt, die uns nach Osthessen in die Region Vogelsberg führte. Organisiert wurde die Veranstaltung dieses Mal von Matina und Reinhard und – das sei schon gleich zu Anfang erwähnt- es war wunderbar! An alles wurde gedacht, „Dino“ Schilderpfeile wurden gemalt und stets hübsche Parkplätze reserviert oder mit Flatterband abgesperrt. Das Roadbook war fehlerfrei und gut zu lesen, das Essen war lecker, das Wetter wurde fein geplant, der Regen in die Nacht verlegt und auch die kulturelle Bildung kam nicht zu kurz. Belohnt wurde das mit eine stattlichen Anzahl von ca. 35  angemeldeten Fahrzeugen, allein neun GT4 waren dabei und auch einige Fremdfabrikate wurden geduldet. Basislager für das Wochenende war das Hotel Gut Hühnerhof in Gründau-Gettenbach mitten im Grünen gelegen und mit viel Platz im Innenhof für unsere Dinos und einer Terrasse, von der aus am Freitagnachmittag die ankommenden Oldies begrüßt werden konnten. Damit auch jeder die Hofeinfahrt finden konnte, parkte Reinhard seinen Stratos am Eingang.

Am Samstag ging es nach kurzer Ansprache auf die große Fahrt durch Mitteleuropas größtes zusammenhängendes Vulkangebiet. Die Strasse war noch etwas feucht und man war besser dran, es gemächlich anzugehen. Gefahren lauerten überall. Ließen im Hühnerhof die Vögel gerne mal von oben was auf den Lack klatschen, um ihr Revier zu markierenund den Darm zu entleeren, waren es nun frische Hinterlassenschaften einer Kuhherde, die für so machen braunen Anstrich am Schweller sorgten. Beim ersten Pausen-Stopp auf dem Hoherodskopf konnten man sehr schön anhand der Menge und Winkel der Spritzer die Treffgenauigkeit und gefahrene Geschwindigkeit ablesen. Matthias hat mit seinem gelben Spider volle Punktzahl erreicht, wollte die Pracht aber nicht den ganzen Tag spazieren fahren und erbat im nächsten Dorf die Hilfe eines Anwohners, der gerade seine Einfahrt reinigte und  ließ sich kurzerhand den halben Wagen kärchern. Da werden Sie geholfen! Weiter ging es über hügelige Landschaften durch wenig bis gar nicht besiedeltes Gebiet, vorbei an Pferdekoppeln oder prächtigen Rapsfeldern in Richtung Schotten. Hier befuhren wir ein Teilstück des „Schottenrings“, einer der ältesten Rennstrecken Deutschlands, die 1925 eröffnete wurde. Auf dem 16 Kilometer langen Rundkurs fanden bis 1956 hauptsächlich Motorrad-Strassenmeisterschaften statt. Mittagsrast war im nahgelegenen Landgasthof Hessenmühle, wo wir die Dinos schön nach Modellreihen sortieren konnten und auch was Herzhaftes zwischen die Zähne bekamen. So gestärkt und ausgeruht konnte der Nachmittag in Angriff genommen werden und die 90 Kilometer Fahrt bis zur Kaffeepause in der Ziegelhütte vergingen wie im Flug. Überraschungsgast war dort ein Lamborghini Urraco Fahrer, der von unserer Ausfahrt gehört hat und mit seinem Flitzer auf uns wartete.  Bis zum Hotel war es dann nicht mehr weit und es blieb noch ein halbes Stündchen zur freien Verfügung, bevor es mit dem gemütlichen Teil des Tages weiterging. Italienisches Essen, französische Weine und die Ansprachen der Dino Register-Mandatsträger. Der Abend war noch lang, die Nacht viel zu kurz und was Weckerklingeln war das unmissverständliche Zeichen, dass  auch der Sonntag noch mit einem Halbtagesprogramm auf uns wartete. Höhepunkt war der Schlossbesuch in Büdingen. Unsere Führerin war schon 76 Jahre alt, hatte aber sichtlich Freude daran, uns über die Besonderheiten der Festung aufzuklären. Sie steht im Sumpfgebiet und wurde auf Eichenstämmen errichtet, die horizontal unter den Mauern liegen. Eine heikle Konstruktion, denn so hebt und senkt sich das Ganze mit dem Grundwasserspiegel und sorgt für Risse im Gemäuer. Überhaupt war das Leben dort kein Spaß. Die Bude war immer feucht, kalt und Licht kam auch kaum rein, weil es nur ein paar kleine Fenster zum Innenhof gab.  Alles wurde getan, um eine Eroberung zu verhindern oder zu erschweren. So waren die einzelnen Räume anfangs nicht durch Türen oder Treppen verbunden, sondern man musste  mit einer Leiter in den Hof hinunter klettern um dann wieder mit einer Leiter durchs Fenster in einen angrenzenden Raum  zu gelangen. Später, als Eroberungen etwas aus der Mode gekommen waren, wurden Fenster, Treppen oder Erker angebaut, um das gräfliche Leben etwas zu erleichtern und auch für die Damen des Hauses attraktiver zu gestalten. Zum Abschied sang uns die Führerin noch ein Lied und etwas durchgefroren waren wir dann auch froh wieder im Vorhof in der Sonne stehen zu können. Zum Abschied gab’s noch ein Glas Sekt /Orangensaft und auch zum Mittagessen im modernen Clubhaus des Golfparks Hühnerhof war es nicht mehr weit. Hier endete die wunderschöne Frühjahrsausfahrt und es bleibt nur die Vorfreude auf das Herbsttreffen im September in Bad Wörrishofen im Allgäu…

Garage GT4

Herbsttreffen 2014 bei formfreu.de

Dino Register Deutschland

Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015

Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015

Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015

Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015Dino Register Deutschland Frühjahrsausfahrt 2015

Original http://www.formfreu.de/2015/05/11/dino-register-deutschland-fruhjahrsausfahrt-2015/

Anzeige
Webhosting by Speicherzentrum.de
 
10 May 2015

9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt

Finowfurt 2015!!

Das alljährliche Kulttreffen auf dem ehemaligen sowjetische Militärflugplatz in Finowfurt in der Märkischen Heide ist ein Pflichttermin im Kalender des Ostfahrzeugfreunds. Ende April war es wieder soweit: Zwischen alten Flugzeugen, Hubschraubern, Triebwerken, Wracks und Wrackteilen gab es auch dieses Jahr eine tolle Zeitreise in vergangene Jahrzehnte mit den automobilen Schätzen und Kuriositäten von einst. Motorenkrach und blauer Zweitaktqualm. Teilmärkte und Grillwurstduft. Wartburg, Trabant, Barkas, IFA, Skoda, Moskvich, Lada, Multicar etc. posierten auf dem sandigen Boden vor der Linse. Neben den bunten zivilen Altautos waren auch landwirtschaftliche Geräte, Lastkraftwagen, Behördenfahrzeuge und natürlich auch olivgrüne Militärtechnik zu sehen.

Ein besonderer Hingucker war der vierachsige Sattelschlepper MAZ 537. Diese Zugmaschine ist eines der gigantischen Machtsymbole der legendären Sowjetarmee. Der gelbe B 1000 mit dem Triebwerk der Aero L-29 Delfín auf der Pritsche badete das gesamte Gelände in unvergesslichem Sound. Die letzte erhalten gebliebene Feldbackanlage der NVAversorgte die hungrigen Gäste mit lecker Brot und Kuchen.

Eine geniale und ungezwungene Veranstaltung. Finowfurt macht einfach Spaß! Bis 2016!

Die Fotostrecken der vergangenen Jahre findet ihr hier: 2011, 2012, 2013 und 2014.

Luftfahrtmuseum Finowfurt

9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt

9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt

9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt

9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt9. OST-Fahrzeugtreffen @ Luftfahrtmuseum Finowfurt

Original http://www.formfreu.de/2015/05/10/9-ost-fahrzeugtreffen-luftfahrtmuseum-finowfurt/

02 May 2015
Zu den Favoriten hinzufügen [1 Benutzer]   T Sälzle und M Haub  

Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’

Maifeiertag 2015 mit den Zweitakterz Süd

Da hat jemand vergessen, das Fax mit der Schönwetterbestellung an Petrus zu schicken. Nichtsdestotrotz ließen wir uns die Maifeiertagslaune nicht verderben und sind mit Wartburg und Skoda nach Neuenburg am Kocher gefahren, um uns dort dem traditionellen Maiausflug des ‘Trabant & IFA Team Heilbronn-Hohenlohe e.V.’ anzuschließen. Die blauen Abgaswolken sollten dem grauen Regenhimmel ein Stück Bedrücktheit nehmen.

Mit einem guten Dutzend Fahrzeuge und mit knatternden Motoren ging es dann durch das schöne Jagsttal nach Dörzbach zu den Jagsttalbahnfreunden. Der 1984 gegründete Museumsbahnverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die denkmalgeschützte Jagsttalbahn zu erhalten. Dazu gehört Instandsetzung des Bahnhofs Dörzbach und die Restaurierung der historischen Fahrzeuge, was uns im Rahmen einer hochinteressanten Führung über das Bahnhofsgelände und die historischen Hallen und Werkstätten gezeigt wurde. Am Grill vor dem Lokschuppen konnten sich die hungrigen Ostmobilpiloten stärken.

Wir danken dem Trabant & IFA Team Heilbronn-Hohenlohe fürs Mitfahrendürfen und die Orga von Streckenführung und Ziellocation!!

Trabant & IFA Team Heilbronn-Hohenlohe e.V.

formfreu.de: Maifeiertag 2014

Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’

Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’

Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’

Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’Maiausfahrt ‘Trabant IFA Team Heilbronn-Hohenlohe’

Original http://www.formfreu.de/2015/05/03/maiausfahrt-trabant-ifa-team-heilbronn-hohenlohe/

30 Apr 2015

Frühlingsfest im Bw Schöneweide

Berlin macht Dampf

Am Wochenende öffnete das historische Bahnbetriebswerk Schöneweide seine Tore und lud große und kleine Fans der Eisenbahn zum traditionellen Frühlingsfest. Die Dampflokfreunde Berlin e. V. zeigten mehr als 20 Lokomotiven und Wagen. Eisenbahnromantik zum Anfassen. Man konnte in das ein oder andere Führerhaus hinaufklettern und dort den stolzen Platz des Lokführers einnehmen. Die Besucher durften die riesigen Motoren bestaunen und konnten spannende Dampf- und Dieselgespräche führen. Die Drehscheibe vor dem Lokschuppen bat zum Fototermin. Im historischen MITROPA-Speisewagen gab es Speisen und Getränke. Und der Bahnmarkt bot so manche Sammlerstücke nicht nur für den Modelleisenbahnfreund. Als ein Highlight stand wieder die 52 8177, die einzige betriebsfähige Dampflok Berlins, zu Mitfahrten auf dem Führerstand unter Dampf. Ein ganz besonderer Hingucker war die Diesellok der DR-Baureihe 132 aus der Lokomotivfabrik Woroschilowgrad. Die gezeigte “Ludmilla” wurde 1974 an die Deutsche Reichsbahn ausgeliefert und gehört nach Stationen bei der DB AG und in Polen seit Januar zur WFL – Wedler Franz Logistik in Potsdam. Deren Kolomna 5D49 ist ein 16-Zylinder-Viertakt-Dieselmotor und liefert 3000 PS…

Berlin macht Dampf

Frühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw Schöneweide

Frühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw Schöneweide

Frühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw Schöneweide

Frühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw SchöneweideFrühlingsfest im Bw Schöneweide

Original http://www.formfreu.de/2015/04/30/fruhlingsfest-im-bw-schoneweide/

27 Apr 2015
Zu den Favoriten hinzufügen [1 Benutzer]   T Sälzle und M Haub  

16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf

Das Ural-Team Babelsberg und die Bücherstadt-Tourismus GmbH begrüßten am Samstag im Bunkerpark, dem – normalerweise unzugänglichen – Areal der ehemaligen sowjetischen Streitkräfte, wieder betagte Fahrzeuge militärischer Bauart, aber auch Nutzfahrzeuge älterer und ältester Typen. Von Krad über Trabi, Robur bis LKW und Kettenfahrzeug war alles dabei. Die Fahrzeuge aus Beständen von NVA oder Roter Armee waren in der Überzahl, aber es gab auch reichlich Geländegängiges von der einst westlichen Seite anzugucken. Unimog, Iltis oder Munga. Ein besonderes Schmankerl war der Peugeot P4, der französische von 1981–1988 gebaute Cousin von Mercedes-Benz/Puch G…

Ural-Team Babelsberg

formfreu.de: 14. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf

16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf

16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf

16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf

16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorfa rel="nofollow" href="http://www.formfreu16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf16. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf

Original http://www.formfreu.de/2015/04/27/16-nutz-und-militarfahrzeugtreffen-wunsdorf/

 
25 Apr 2015

Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015

Mit Petrus war schon vorher alles geklärt und abgemacht: Wir bestellen schönes Wetter und bieten dafür einen bunt gemischten Strauß schöner alter Autos und beste Oldtimerlaune. Gesagt getan, ab 08:30 Uhr fanden sich am Sonntag in Porschestadt Zuffenhausen zwei Dutzend DKW, Audi, Trabant und Wartburg zur traditionellen Frühjahrsausfahrt des DKW-Stammtischs Stuttgart-Solitudeein. Von 3=6, Junior, Munga, 1000 SP und Monza war alles dabei. Die Verwandten aus Zwickau und Eisenach rundeten das Feld der blauen Wolken ab. Ein seltener Audi 100 C1 war ein besonderer Hingucker.

Die Tour führte zuerst über die Filderebene und durch das Siebenmühlental nach Waldenbuch, wo es im Museumscafe von Ritter-Sport das Butterbrezelfrühstück gab. Durch den Schönbuch und Tübingen ging es weiter ins Ammertal nach Unterjesingen. Dort erhielten wir im Rahmen einer Führung durch das Isinger Dorfmuseum interessante Einblicke in das vorindustrielle Handwerk sowie in die ländliche Arbeits- und Lebenswelt des 19. und 20. Jahrhunderts in dieser Region. Danach ging es vorbei an Tübingen, über Reutlingen und Eningen am Fuße der Achalm hinauf auf die Schwäbische Alb zum Landesgestüt St. Johann.

Ein gelungener Altautotag mit netten Leuten. Dank an Gerhard und Elke Buse für die Organisation!

DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude

Alle Fotoreihen zu den DKW-Ausfahrten findet ihr dann zusammengefasst hier.

Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015

Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015

Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015

Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015

#DKW-Stammtisch

Original http://www.formfreu.de/2015/04/25/fruhjahrsausfahrt-dkw-stammtisch-stuttgart-solitude-2015/

20 Apr 2015
Zu den Favoriten hinzufügen [1 Benutzer]   T Sälzle und M Haub  

Espiritu de Montjuïc 2015__Barcelona

Zur 5. Ausgabe des Espiritu de Montjuïc Festivals in der Nähe von Barcelona kamen mehr als 33000 Besucher. Ich war am Sonntag dort, um mich ins Motorengebrüll zu stürzen. Nicht weniger als 57 historische Formel 1-Renner aus verschiedenen Epochen waren vor Ort. In verschiedenen Klassen wurde gefahren: Master Historic Racing, Historic Grand Prix Cars, Gentlemen Drivers, Tourismos pre-66, Grupo C, oder X-BOW battle. Im Fahrerlager waren Sonderausstellungen zu sehen, SEAT war besonders engagiert und zeigte 12 der wichtigsten Concept Cars der Marke. Cordoba Cabrio von 1996, Bolero von 1998, Formula von 1999, Salsa von 2000 oder der fesche Tango von 2001. Auch die aktuelleren Prototypen Tribu, IBE, IBX, IBL oder der Ibiza Cupster. Alles in allem ein wirklich gelungenes Festival!

Espiritu de Montjuïc

formfreu.de: Espiritu de Montjuïc: 2013, 2012, 2011
formfreu.de: Targa Catalunya 2012

Espiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__Barcelona

Espiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__Barcelona

Espiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__BarcelonaEspiritu de Montjuïc 2015__Barcelona

Original http://www.formfreu.de/2015/04/20/espiritu-de-montuic-2015__barcelona/