Current Article

06 Aug 2009

West-Berlin

Wohnzimmerschrankwandfotofund.

“Gab es West-Berlin wirklich - diese ummauerte, verwunschene Stadt? Vor zwanzig Jahren in die Vergangenheitsform gesunken, ist sie uns heute so fern und fantastisch wie der Mond.”*

West-Berlin irgendwann in den 70er Jahren. Der Bierpinsel in Steglitz war noch knallrot.

formfreu.de: Bierpinsel___Westberliner Restmoderne

formfreu.de: O.F.B.___Ohne Frage Berlin
formfreu.de: O.F.B.___Ohne Frage Berlin___#2

000060270012.jpg

000060270006.jpg000060270013.jpg000060270007.jpg000060270035.jpg000060270025.jpg000060270024.jpg000060270028.jpg000060270019.jpg000060270005.jpg000060270027.jpg000060270014.jpg

* Zitat: Wolfgang Büscher: Stadt der Spione. Zeit Magazin Nr.31/2009, S. 20
Fotos: Robert Sälzle

Original: http://www.formfreu.de/?p=8926

Created Donnerstag, 06. August 2009 Created by Tom Categories Timeline Tags 70er jahren | allgemein | Berlin | steglitz | west berlin
Permalink

Mehr aus der Kategorie : Timeline

22 Dec 2014
Zu den Favoriten hinzufügen   Can Struck  

thepluses – Die Zusammenfassung, Alle Artikel im Überblick

thepluses – Die Zusammenfassung, Alle Artikel im Überblick

Um was ging es bei thepluses 2013?

Geplant war thepluses von Sebastian und mir als ein Roadtrip in die Alpen, um einige der schönsten Pässe an einem Wochenende abzufahren. Dass der R8 und der TT RS von Audi den Zusatz “plus” trugen wurde zum Namensgeber für die Reise. Irgendwie entscheidend war auch die Tatsache, dass wir die Ehefrau respektive Freundin dabei hatten. Zu Viert verbrachten wir ein faszinierendes Wochenende in den österreichischen/italienischen Alpen und schufen ein Erlebnis, das wir bis heute als Maßstab für alle zukünftigen Roadtrips nehmen. Dass wir mit den zwei Sportwagen in den Alpen gezeltet haben statt in einem Hotel zu übernachten lag einfach daran, dass wir den Traumwagen nicht von der Seite weichen wollten. Somit war ein weiteres Alleinstellungsmerkmal der thepluses-Serie geboren.

Wann fand thepluses statt?

Freitag, 05. Juli 2013 bis Sonntag, 07. Juli 2013 (3 Tage)

Welche Route wurde gefahren?

Österreichische und Italienische Alpen.

  • Pass Thurn
  • Gerlospass
  • Zillertaler Höhenstraße
  • Jaufenpass
  • Timmelsjoch
  • Kühtai
  • Hahntennjoch
  • Namlos Pass

Mit welchen Fahrzeugen waren wir unterwegs?

Wir waren mit einem Audi R8 V10 plus und einem Audi TT RS plus unterwegs. Hier die technischen Daten der Fahrzeuge:

Fahrzeug: Audi R8 V10 plus

Lackierung: Sepangblau Matteffekt
Felgen: Aluminium-Schmiederäder Titanoptik
Polster/Leder: Vollleder Feinnappa
Motor: 10-Zylinder Benzinmotor
Hubraum: 5204 cm3
Leistung: 404 kW (550 PS)
Drehmoment: 540 Nm
Getriebe: 7-Gang, Doppelkupplungsgetriebe
Antrieb: Allradantrieb
Beschleunigung 0-100 km/h: 3,5 s
Höchstgeschwindigkeit Vmax: 317 km/h
Türen/Sitze: 2/2
Verbrauch kombiniert: 12,9 l/100 km
Preis: 187.580,- €

Fahrzeug: Audi TT RS plus Coupé

Lackierung: Misanorot
Felgen: 19-Zoll Alufelgen im Fünfarm-Rotor-Design
Polster/Leder: Vollleder
Motor: 5-Zylinder Benzinmotor mit Turboaufladung
Hubraum: 2480 cm3
Leistung: 265 kW (360 PS)
Drehmoment: 465 Nm
Getriebe: 7-Gang, Doppelkupplungsgetriebe
Antrieb: Allradantrieb
Beschleunigung 0-100 km/h: 4,1 s
Höchstgeschwindigkeit Vmax: 280 km/h
Türen/Sitze: 2/4
Verbrauch kombiniert: 8,5 l/100 km
Preis: 72.840,02 €

Die veröffentlichten Artikel:


#THEPLUSES: TEIL 1 DES ALPENTRIPS MIT AUDI R8 V10 PLUS UND AUDI TT RS PLUS

Audi R8 V10 auf der Zillertaler HohenstraßeDriver’s Groove; Man kann gar nicht so oft zurückschalten, wie ich es tun möchte. Das automatische Lupfen des Gases klingt wie ein kleiner wilder Terrier, der seinem Unmut lautstark kundtut. Er bellt jeden vor sich an, der ihm den Weg versperrt. Das, gemischt mit dem typischen sonoren Klang des V10, ist der Grund, warum wir dort hin fahren, wo es Tunnel und Felswände gibt. [weiterlesen]

#THEPLUSES: TEIL 2 DES ALPENTRIPS MIT AUDI R8 V10 PLUS UND AUDI TT RS PLUS

Audi R8 und TT RS am Timmelsjoch

Driver’s Groove;Ich hab zu diesem Zeitpunkt weder eine Idee wie spät es ist, noch wie weit die Mautstelle weg ist. Und während ich meinen Blick zur Uhr im Navidisplay gleiten lasse, um zu sehen, dass es 19.56 Uhr ist , höre ich den TT RS zurückschalten und gröhlend beschleunigen. Noch habe ich nicht realisiert, dass wir für die Fahrt runter vom Pass exakt 4 Minuten (4 Minuten??) haben. [weiterlesen]


#THEPLUSES: TEIL 3 DES ALPENTRIPS MIT AUDI R8 V10 PLUS UND AUDI TT RS PLUS

Audi R8 und TT RS an Tankstelle, Österreich

Driver’s Groove;Im Vergleich zum R8 ist der TT RS vollkommen anders zu fahren. Er will Drehzahl, der Ladedruck will aufgebaut werden. Plötzlich war ich mit der Situation konfrontiert deutlich öfter schalten zu müssen um im passenden Drehzahlbereich zu bleiben. [weiterlesen]


#thepluses – Über 10 Pässe auf dem Weg zur automobilen Erfüllung

Sebastian Bauer Audi TT RS und R8 am TimmelsjochPassion:Driving; Man sollte meinen, es ginge kaum noch besser, doch was dann, nach der Passhöhe, folgen sollte – es lässt sich nur schwer in Worte fassen. Es war der Moment der absoluten Erfüllung, das zementieren eines automobilen Meilensteins in Can und meinem Leben, einem wahren Fest für die Sinne. Aber das, würde nun hier den Rahmen sprengen – Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. [weiterlesen]

Das Timmelsjoch, zwei Audis und ein Moment für die Ewigkeit – #thepluses Teil 2

Audi R8 und TT RS am ZeltplatzPassion:Driving; Noch über Stunden, nachdem wir die Autos nebeneinander geparkt und dazwischen die Zelte aufgebaut haben, hören wir immer wieder aus den umliegenden Zelten Gespräche über die “Typen mit dem R8 und so”. Nach viel Kämpfen und Mühen steht schließlich das Zelt und wir können es uns bequem machen. [weiterlesen]

Weitere Bilder gibt's bei Klick auf die Pfeile oben direkt auf Driver's Groove.
Der Beitrag thepluses – Die Zusammenfassung, Alle Artikel im Überblick erschien zuerst auf Driver's Groove.

Original http://driversgroove.com/thepluses-die-zusammenfassung-alle-artikel-im-ueberblick/

Created Montag, 22. Dezember 2014 Tags DG Exclusive Document type Video
Categories Timeline Author Can Struck
22 Dec 2014
Zu den Favoriten hinzufügen   Peter Ruch  

640 Horses, Cadillac CTS-V 2090

Cadillac CTS-V

Fette 640 PS reicht uns Cadillag im CTS-V dar. Und, um Unterschied zum GT3-Renner, aus einem richtig dicken V8.

Und weil der Ami-Fan von Pferden allein nicht leben kann gibts noch 855 Nm oben drauf.Ach es ist wie früher. 6,2 Liter grosser V8 im Bug (kommt aus der Corvette), Hinterradantrieb und Dreistufenautomatik. Ah, nein, die Automatik hat mittlerweile acht Stufen, und Starrachse ist auch nicht mehr. Aber, um schöne Rauchzeichen zu geben langt das auch so. Nicht weniger als 320 km/h soll der Viertürer schnell sein, wenn er im Frühling 2015 bei uns auf den Markt kommt. Eine breitere Spur vorne wie hinten, eine riesige Bremsanlage von Brembo und natürlich ein der Leistung angepasstes Fahrwerkssetup liessen die Amerikaner der V-Version angedeihen. Wiegen soll das Teil 1880 kg. Nicht wenig, aber in dieser Fahrzeugklasse auch nicht sehr viel. Der Amerikaner liegt da auf dem Niveau der E-Klasse im AMG-Trimm - hat aber fast 100 PS mehr zu bieten... Noch ist unklar, wann genau und zu welchen Preisen der CTS-V nach Europa und in die Schweiz kommt, aber die Reifenhändler werden sich jetzt schon freuen.
Mehr Cadillac gibts im Archiv.

640 Horses, Cadillac CTS-V 2090

Text: Cha, Fotos: Werk

Original http://www.radical-mag.com/neuheiten/cadillac-cts-v-2090/seite_1-2

22 Dec 2014
Zu den Favoriten hinzufügen [1 Benutzer]   Bernd Frank  

Reine Pornografie

Ich bin Euch noch Bilder schuldig bei Tageslicht vom Titanen. Gestern auf dem Altautotreff konnte ich einige schießen.

Focht Titan

Ford Titan

Schon vor geraumer Zeit schickte mit Robby einen Link zu einer eBay Kleinanzeige. Da bot einer eine Ford Escort Motorhaube mit einer fiesen 80er Jahre Fakehutze an. Soll ich mir die antun? Hmmm. Verdrängt, vergessen. Letzte Woche schickt mir dann Makrochip aus dem Fusselforum wieder einen Link zu einer Motorhaube. Kenne ich doch. Die ist immer noch zu haben? Und Makrochip meinte weiter, die stehe bei ihm in der Gegend.

Preisangabe? Günstig abzugeben. Na, dann hauen wir den Mann doch mal an, was er unter "günstig" versteht. Ich hab da ja ne ganz andere Definition, wie andere. Das habe ich ja schon oft erlebt. Mail geschrieben und mal nach seinen Preisvorstellungen gefragt. Er hat prompt zurückgerufen am darauf folgenden Tag. Ohne Instrumente wolle er 100 Euro. Ganz klar. Da bin ich raus. Was mein Vorschlag wäre. Ich denke mit 25 Euro hat er nicht gerechnet. Ging aber fast ohne zu Zögern auf 50 Euro herunter.

Ich ließ mich trotzdem 2 Tage feiern. Unwahrscheinlich, dass eine Haube ein halbes Jahr(!) bei eBay Kleinanzeigen steht und dann plötzlich mehrere Interessenten auftauchen. Letztendlich beschloss ich, mir die Haube selbst zu Weihnachten zu schenken. Makrochip übernahm die Bergung und brachte sie im Kofferraum seines Twingo zum Altautotreff nach Darmstadt.

Reine Pornografie

Ich hatte anfangs Zweifel, ob die da reinpasst, aber so groß ist die gar nicht. BTW: Eine Passat 32B Motorhaube passt nicht in den Kofferraum eines Passat 32B Variant. Aber die ist erheblich länger.

Auspacken und ansehen - die volle Pracht!

Reine Pornografie

Trash deluxe ist untertrieben. Das ist Porno. Die Haube basiert auf einer originalen Ford Escort Turbo RS Haube, von dem sind die seitlichen Luftauslässe. In der Mitte thront eine Fake Hutze von Poly-Remex. Nie gehört? Ich auch nicht, aber wenn man das Gutachten durchliest, das bei der Haube dabei war, dann liest man den Namen des Geschäftsführers, ein Herr Namens Zastrow aus Kranenburg. Na? Klingelt´s? Das ist eine frühe Zastrow Hutze.

Die Haube war auf dem Altautotreff die Showeinlage - ich konnte gar nicht so schnell schauen, bis aus diversen Kofferräumen Werkzeug gekramt wurde, um die einmal zur Probe auf den Titan zu setzen.

Reine Pornografie

Reine Pornografie

Gleich mal vorneweg: Der böse Blick geht gar nicht. Den flexe ich definitiv weg. Ich habe bis heute nicht kapiert, was dieser Schwachsinn soll. Es kann sogar sein, dass ich die RS Öffnungen zuniete und vergolde. Die Instrumente habe ich nicht mitgekauft. Wäre zu teuer gewesen. Da klaffen jetzt 3 Löcher.

Reine Pornografie

Kamen schon richtig schön bescheuerte Ideen dazu beim Altautotreff: Schneekugeln war einer davon. Wir werden sehen.

Genau, wie wir sehen werden, wann ich diese Haube montiere. Wichtig war jetzt erst einmal, dieses "Juwel" zu sichern. Auch wenn ich mich wiederhole: Das Ding ist einfach Porno. Und schließlich hatten bei alten Opel die Diesel auch immer einen Buckel auf der Haube ;-)

Original http://www.fusselblog.de/index.php/focht/reine-pornografie

21 Dec 2014
Zu den Favoriten hinzufügen [1 Benutzer]   Peter Ruch  

Kopfkino, Fahrbericht Maserati Ghibli-1830

Fahrbericht Maserati Ghibli

Fahrbericht Maserati Ghibli

Die Geschichte des Maserati Ghibli haben wir schon erzählt, wie es dazu kam, Technik und so, alles hier nachzulesen. Doch wie wusste schon der Italienkenner Goethe: Grau, treuer Freund, ist alle Theorie, und Grün des Lebens goldner Baum. Und deshalb nun noch die eigene Erfahrung, buchstäblich. Wir fuhren dann aber nicht den goldenen Ghibli, der auch zur Verfügung gestanden wäre, sondern den roten. Denn Rot passt einfach besser, zu Italien, zu Maserati, zum Ghibli - gülden sind seine Linien etwas gar weich, zu süsslich, und das passt irgendwie zum genialen Wurf von Giorgetto Giugiaro. Wobei wir da auch schon wieder mitten in einer langwierigen Diskussion wären, doch die haben wir ja schon in der Background-Story zum Ghibli geführt...

Doch man muss ihn sich schon unbedingt einmal genauer ansehen, diesen Ghibli. Nicht bloss, wie er so dasteht auf der schönen Piazza Santo Stefano in Bologna, Kopfsteinpflaster, Kirchen im Hintergrund. Sondern auch im Geist seiner Zeit. Man stelle sich einen Miura vor daneben - und der Lambo wird wirken wie ein grober Klotz. Oder einen 365 GTB/4, also Daytona von Ferrari; ein Prahlhans. Der Maserati ist unglaublich filigran, nicht nur, weil er auf (für heutige Verhältnisse) sehr schmalen Gummis steht, alles wirkt zierlich und fein an diesem doch 4,59 Meter langen, 1,8 Meter breiten und 1,16 Meter hohen Meisterwerk. Die Linien sind so wunderbar schlicht, harmonisch, da ist kein Strich zu viel - ausser vielleicht diese unendlich langen Auspuffendrohre, die sind zwar irgendwie cool, aber auch ein wenig ein Fremdkörper. Auch wenn der Ghibli in Sachen Fahrleistungen damals nicht mit dem Miura und dem Daytona mithalten konnte - beim Design wird er wohl gewinnen. Oder doch der Miura, der halt ein Gandini ist, so ganz anders? Ach, ich weiss es nicht. Aber ich muss es ja auch nicht wissen, sind eh beide so ein bisschen ausserhalb meiner Reichweite. Wobei die Ghibli ja noch relativ günstig sind, da geht noch was - und das deutlich unter 200'000 Dollar.

Maserati Ghibli
Maserati Ghibli
Innen - naja. Es ist eher schlicht, sehr flächig. Ja, schöne, sehr klassische Uhren, aber für die Anbringung ebendieser erhalten die Innenraumgestalter jetzt keinen Preis. Ein mächtiger Mitteltunnel. Die Sitze halt so, wie die Sitze damals waren, Seitenhalt schien noch kein Thema gewesen zu sein. Aber weil das Fahrzeug schmal ist und der Mitteltunnel breit, rutscht man dann trotzdem nicht weit. Und man kann sich ja auch am schönen Holzlenkrad festhalten. Ganz hinten ist viel, viel Platz, anscheinend dachte man in Modena schon damals an die zukünftigen Golfbag-Transportierer.
Dann wollen wir doch mal die Maschine anwerfen. Sie erwacht ein bisschen knurrend, es war ja auch kalt und grausliges Wetter dort in Bologna (wie im Fahrbericht zum Maserati 3500 GT Spyder Vignale schon beschrieben), läuft aber bald ruhig, mit sonorem Bass.

Maserati Ghibli
Maserati Ghibli
Maserati Ghibli
Maserati Ghibli
Maserati Ghibli

Der 4,7-Liter war ein direkter Abkömmling des 450S aus dem Jahre 1956, hatte schon den wunderbaren 5000GT bewegt Er hatte also schon ein paar Jahre auf dem Buckel, aber: Leichtmetallzylinderblock und -köpfe, vier obenliegende Nockenwellen, vier Weber-Fallstrom-Doppelvergaser (40 DCNL 5), Trockensumpfschmierung; die war beim Ghibli auch nötig, weil sich sonst die flache Front nicht hätte realisieren lassen. 310 oder auch 330 PS, 440 Nm maximales Drehmoment bei 4000/min. Über die Fahrleistungen gab es einst sehr widersprüchliche Angaben, Maserati sagte etwas von 275 km/h, von einem bekannten Fachblatt wurden aber «nur» 248 km/h gemessen; beim Wert von 7 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 war man sich aber einigermassen einig.

Man könnte ja meinen, so ein Ghibli mit dieser ausgeprägten Keilform sein unübersichtlich. Ist er aber nicht. Auch deshalb, weil er halt keine 2 Meter breit ist wie moderne Sportwagen. So brausen wir schon ganz flott aus Bologna raus, in Richtung Berge im Süden, die Strasse ist nass, der Regen rauscht, kalt ist es auch. Aber auf der Autobahn ist er ganz fein, ein dumpfes Grollen aus dem Motorraum, bisschen mehr als 3000/min im 5. Gang bei Tacho 150+, und es ist ein angenehmes Reisetempo, man kann sich auch noch gut unterhalten. Die Bremsen lassen sich deutlich besser dosieren als im 3500 GT, sie zeigen sogar etwas Wirkung - er lässt sich bewegen wie ein einigermassen modernes Auto.

Dann geht es in die Berge. Nebel und alles, was man auch sonst im Leben nicht braucht. Und dort merkt man ihm die Jahre dann schon an, dem Ghibli. Und auch, dass er auch für damals keine besonders moderne Konstruktion war. Das liegt an der Starrachse hinten. Es ist schon erstaunlich, dass Maserati sich für diese Lösung entschieden hatte (und das Ding nicht einmal selber bastelte, sondern bei der Salisbury Wheel Company zukaufte), denn der damals schon gut ausgereifte Quattroporte hatte eine anständige De-Dion-Hinterachse.

Maserati Ghibli.

Und ja, man darf das Fahrverhalten des Ghibli als schroff bezeichen - ohne Ankündigung geht er hinten weg. Und dann ist man ziemlich am Rudern am Lenkrad, das braucht dann auch noch Kraft, denn Servo gab es damals nur gegen Aufpreis. Im Stand will man daran nicht arbeiten müssen. Es sind also nicht die grossen Abenteuer, die man versuchen will bei diesen Strassenverhältnissen, denn man hat ja Respekt, wir bewegen hier eine Ikone, ein Meisterwerk - das mehr (Be)Achtung verdient hätte.

Er hat gut Kraft aus dem Drehzahlkeller, so lässt es sich über Land ganz entspannt cruisen. Das 5-Gang-Getriebe von ZF (das seine Karriere in einem Hanomag begonnen hatte) braucht gar nicht einen derart hohen Kraftaufwand, wie man mir immer erzählt hatte. Aber man mus halt schon konsequent das tun, was man vorhat, so ein bisschen Geschiebe mag der nicht, der Maserati. Und in langgestreckten Kurven, auf Zug, präzis gefahren, geht das auch ein bisschen schneller. Und ja, wenn man sich an das schwankende Heck gewohnt hat, weiss, dass es in den unmöglichsten Momenten seine ganz eigenen Wege gehen will, dann. Doch es ist eben: Gran Turismo. Aus den späten 60ern. Auch bei Sound aus diesen viel zu langen Endrohren. Nicht so sportlich wie ein Daytona, bei weitem nicht so konsequent wie der Miura - und unbedingt sein Geld wert. Auch in Zukunft.

Die Übersicht über unsere Serie zu 100 Jahren Maserati gibt es: hier.
Und andere schöne Klassiker wie den Daytona und den Miura findet man in unserem Archiv.

Original http://www.radical-mag.com/youngtimer/fahrbericht-maserati-ghibli-1830/seite_1-2

21 Dec 2014

Weihnachtsgeschenkidee #2: Lego Technic Volvo L350F Radlader 42030

Ideen für Weihnachtsgeschenke reicht man uns Männern ja am besten erst am Abend vor Heiligabend. Wer kauft denn bitte schon Geschenke vor dem 24.12.? Vielleicht allenfalls Einkaufswagenzurückschieber. Wie auch immer. Ich habe die letzten Tage das Vergnügen gehabt, den Volvo L350F Radlader von LegoTechnik (Artikelnummer 42030) zusammenbauen zu dürfen. Und ich hatte richtig Spass. Aber vielleicht erst noch einen Sprung zurück ins letzte Jahr.Damals hatte LEGO Jens und mir freundlicher Weise jedem einen “mobilen Schwerlastkran” (Lego Technic 42009) geschickt, den wir im Wettstreit gegen die Zeit aufgebaut haben. Wir hatten unsere Baubemühung sogar in einem Extra Video festgehalten. Wir hatten zwar damals durchaus Spass, haben uns aber auch versprochen, so ein “auf Geschwindigkeit zusammenbauen” nicht noch einmal machen werden. Da bleibt schon ein wenig der eigentliche Spass auf der Strecke. Über 2.600 Lego Technic Teile haben wir jeweils zusammengesetzt. Eine ganze Menge Arbeit, aber ebenso viel Spass. Den Schwerlastkran gibt es immer noch bei Amazon zu kaufen für aktuell 184 Euro zu kaufen und wer bis Montag bei Amazon bestellt, kann ihn wohl auch noch zeitig unter den Weihnachtsbaum legen.2014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-03
Nun ist Lego in diesem Jahr wieder auf uns zugekommen. Ob wir nicht Lust hätten, in diesem Jahr den Volvo L350F Radlader zusammen zu bauen. Mit gut 1.600 Teilen ist das Paket 1.000 Teile kleiner als der Schwerlastkran. Dafür enthält das Paket eine Infarot-Fernbedienung mit der man 4 Motoren am fertigen Modell antreiben kann. Beim Auspacken war ich erst ein wenig überrascht. Beim Schwerlastkran muss man erst einmal die nummerierten Tüten sortieren, die man dann nach und nach je nach Baufortschritt öffnet. Beim Volvo Radlader hingegen darf man sofort alle LegoTechnic Tüten aufreissen, denn man benötigt sofort alle Teile aus den unterschiedlichen Tüten. Kleinteile sind dankenswerter Weise in extra Tütchen verpackt und ich empfehle nach wie vor, diese in kleinere Schüsseln zu horten.Beim Bauen selbst hatte ich dann wieder Spass, genauso wie mein junger “Teile-Anreicher”. Schritt für Schritt erschliesst sich die ganze Technik die das spätere Modell dann bewegen wird. Es gibt nur ein Anleitungsheft, was aber immerhin Kinderfinger-dick ist. Ich habe das Lego Technic Modell Nummer 42030 innerhalb von einem ganzen Sonntag und einem späteren Nachmittag ganz entspannt zusammen gebaut. Mein Erfolgserlebnis war beim Radlader auch viel größer als beim Schwerlastkran, weil man einfach schneller zum Ziel kommt und auch weniger Chancen hat, sich “zu verbauen”.2014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-19Der Clou beim fertigen Modell ist auf jeden Fall die Fernbedienung. Mit ihr kann man den Lego Technic Volvo L350F Radlader nicht nur vorwärts und rückwärts steuern und lenken. Auch die Schaufel lässt sich heben und senken, wie auch kippen und wieder aufstellen. Mein Junior und ich haben im Anschluss noch mit anderen Lego-Teilen ein “Schuttdepot” gebaut, wo der Radlader andere lose LEGO-Teile aufsammeln und wieder abkippen kann. Selbst heute, ein paar Tage nach Fertigstellung spielt mein Sohn immer noch gerne und immer wieder mit dem Radlader. Ein gutes Geschenk für zwei Generationen ohne Frage. Oder vielleicht sogar für den einen oder anderen Erwachsenen um die Vater/Sohn-Beziehung mal wieder etwas zu beleben.Mein persönliches Highlight ist der 6-Zylinder-Motor bei dem man wieder das Kolbenspiel sehen kann. Erst baut man ihn zusammen, dann baut man darum so viele weitere Teile, dass er fast schon ein wenig versteckt ist, man ihn aber immer noch sehen kann. Auch das mitlenkende Lenkrad ist so ein nettes kleines aber eben feines Detail. Ein Video habe ich diesmal nicht gedreht, aber hier zumindest eine kleine Animation auf Instagram.2014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-292014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-282014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-272014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-262014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-252014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-242014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-232014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-222014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-212014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-202014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-192014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-182014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-172014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-162014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-152014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-142014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-132014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-122014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-112014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-102014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-092014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-082014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-072014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-062014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-052014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-042014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-032014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-022014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-01Der Radlader kostet bei Amazon rund 200 Euro. Wer heute oder morgen bestellt, bekommt das Paket wohl auch noch rechtzeitig zum Fest unter den Baum platziert. Ansonsten empfiehlt sich der Weg in den gut sortierten Spielzeug-Fachhandel. Ich würde den Radlader bei jüngeren Geschenk-Empfängern dem Schwerlastkran vorziehen, da der Aufbau weniger aufwendig ist und man schneller Erfolgserlebnisse hat. Ältere Semester freuen sich mitunter über beide Pakete. Sobald Kinder im Haus sind, ist der Radlader auf jeden Fall vorzuziehen, weil man dank der Fernbedienung auch noch prima damit spielen kann. Wer das Modell verschenkt, sollte auch noch jeweils 6 AAA und 6 AA Batterie mit einkaufen. Diese benötigt man, um den Lego Technic Volvo L350F Radlader 42030 anzutreiben. Insbesondere die 6 AA-Batterien müssen schon beim Zusammenbauen vorliegen.2014-LegoTechic-42030-Radlader-Volvo-L350F-14Eine andere Meinung gibt es bei Jens im Blog.Disclosure: Lego hat mir den Volvo L350F Radlader (Lego Technic 42030) kostenlos zur Verfügung gestellt.

Original http://auto-geil.de/2014/12/21/weihnachtsgeschenkidee-2-lego-technic-volvo-l350f-radlader-42030/

Anzeige
Webhosting by Speicherzentrum.de
 
21 Dec 2014
Zu den Favoriten hinzufügen   Bernd Frank  

Katze ausm Sack: Das ist der Designplan

Lackiert isser, nu ging es ans Zusammenbauen. Scheibenwischer wieder dran, Kennzeichen, Stoßstange...

Dann kamen die Beschriftungen dran - endlich konnte ich den Titan RS Schriftzug anbringen - mit Sikaflex festgeklebt.

Titan RS

Auf die andere Seite der Heckklappe kam der Händlerschriftzug des Kanadischen Ford Händlers.

Kingland Ford

An die Front kam natürlich wieder ein Opferanode Schriftzug.

Opferanode

Es hatte natürlich einen Grund, warum ich den Titan gelb gelackt habe. Ich hatte von Anfang an den Plan, ein Crash Test Wagen zu bauen - also vom Design. Dass der Unfall vorher kam - Schicksal. Basis war ein weißer Streifen, auf den ich die schwarzen Maßeinheiten aufgeklebt habe.

Crash Test Auto

Ich hab einen Heidenrespekt vor Leuten, die ein Auto blasenfrei Folieren können - ich kann das nicht. Aber Perfektion war ja noch nie meine Prämisse. Gerade das Türschloss und der Türgriff waren eine Herausforderung - und natürlich die Radläufe. Geht aber alles irgendwie.

Crash Test Auto

Und weil es so schön war, auf der Beifahrerseite die selbe Geschichte.

Crash Test Auto

Die Rückspiegel waren ja noch rot. Ich wollte die nicht in Wagenfarbe, ich wollte die schwarz. Also Spiegelglas abgeklebt und alles drumrum, angeschliffen und mit der Sprühdose angeblasen.

Rückspiegel

VIEL besser als vorher.

Rückspiegel

In den Türspalten muss ich noch gelb lackieren, dass da rot rausblitzt, gefällt mir gar nicht.

Ich wollte noch weiter mit mattschwarz weiterspielen, geschafft habe ich es nur auf einer Seite bei den Heckleuchten - da war ich zu weit gegangen mit der gelben Farbe.

Rücklicht

Aber das kann man ja wieder überblasen, dass es stimmig aussieht.

Rücklicht

Ich hätte noch viel mehr mit mattschwarz spielen wollen, aber irgendwann wurde es zu spät. Ich war vom frühen Nachmittag bis spät am Abend am Werkeln. Ich musste ja noch die Winterräder komplett montieren, da fehlten noch 2 - bzw. 3. Das erste Rad hatte ich verkehrt angeschraubt. Fiel mir aber erst nach der Montage auf. Die Räder sind laufrichtungsgebunden. Danach Roll Out.

Crash Test Auto

Das Grunddesign steht. Ich werde sicherlich noch an Details arbeiten, aber das ist jetzt langsam ein Auto, auf dem KLE stehen darf.

Original http://www.fusselblog.de/index.php/focht/katze-ausm-sack-das-ist

20 Dec 2014
Zu den Favoriten hinzufügen   Ralf Becker  

YOKOHAMA HOT ROD CUSTOM SHOW 2014 DVD Demo Reel

YOKOHAMA HOT ROD CUSTOM SHOW 2014 DVD Demo Reel

23rd Annual Yokohama Hot Rod Custom Show 2014 [DVD]
第23回 ヨコハマ ホットロッド ・ カスタムショー 2014 [DVD]

2014年12月7日(日)にパシフィコ横浜にて開催した YOKOHAMA HOT ROD CUSTOM SHOW 2014。熱気に満ちた会場の様子がギッシリ入った DVD を鋭意編集作業中です!!

もちろん毎年恒例となった USA ゲストの現地取材映像、YOKOHAMAの街を駆け抜ける迫力のゲスト車両走行シーン、ショー前日に開催した参加者だけの前夜祭の模様から当日ゲスト達によるライドイン映像 & インタビュー、Show 翌日に行った After Party まで、全てのシーンをスピード感あふれる映像で完全網羅しました!

2014年HCS に行った方も行けなかった方も必見のDVDです。

2月下旬発売予定!
ご予約受付中!

日本語 / 英語 字幕付き (Japanese / English Subtitles)
Narrated by Oliver Jones
3,500円 (税込)

ご予約はこちら↓
Official Online Shop
http://www.mooneyesshop.jp/product/8467

楽天市場
http://item.rakuten.co.jp/mooneyes/mgdvdhr14/

Yahoo! Shopping
http://store.shopping.yahoo.co.jp/mooneyes/mgdvdhr14.html
In album Editor's Pick

Original http://www.chromjuwelen.com/de/photos-a-videos/v/videos/editorsPick/YOKOHAMA_HOT_ROD_CUSTOM_SHOW_2014_DVD_Demo_Reel.html

20 Dec 2014
Zu den Favoriten hinzufügen   Peter Ruch  

Ernsthaft, Silvermine 11 SR-1597

Silvermine 11 SR

Ein Holländer will einen ernsthaften Sportwagen bauen. Und das Projekt hat durchaus Chancen.

Ein kleine Ewigkeit bastelt Frank van Rouendal schon an seinem ganz persönlichen Fahrzeug. 14 Jahre, heisst es. Es soll ja etwas ganz Besonderes werden, schön, schnell, leicht - wie ein anständiges Sportgerät halt sein soll. Silvermine 11 SR heisst es, derzeit werden die Carbon-Teile für die Karosserie gefertigt. Einen Motor hat er auch, einen 3-Liter-Boxer von Subaru mit 325 PS, geschaltet wird über ein sequentielles 6-Gang-Getriebe, angetrieben sind selbstverständlich nur die Hinterräder. Lustig dürfte das werden, denn das Teul wiegt nur 850 Kilo. Chassis: aus Alu.
Und warum hat das Teil mehr Chancen als andere Projekte? Weil Ingenieur van Rouendal ganz entspannt bleibt: er will so zwei oder drei Stück pro Jahr bauen, maximal 10 Exemplare. Und wenn es halt nichts wird, wird es halt nichts - mit seinem eigenen 11 SR ist er ja dann schon gut bedient.
Und nochmals: wir wollen eine Liste machen mit all den nicht gebauten
Supersuper-Cars. Wer hat noch nicht, wer will noch mal? Kommentare,
Kurzbeschrieb und vor allem Bilder gerne an office@pruductions.ch.
Mehr Exoten gibt es in unserem Archiv.

Silvermine 11 SR

Original http://www.radical-mag.com/fahrfreude/silvermine-11-sr-1597/seite_1-2

20 Dec 2014
Zu den Favoriten hinzufügen [1 Benutzer]   Maic Schulte  

Fliegende Kolben und Hot-Rods

Ken 039Aloha!

Stets ganz besondere Highlights auf der alljährlichen Motor Show in Essen sind die Sonder-Shows, welche sich mit den unterschiedlichsten Themen beschäftigen und auffallend positiv von den „normalen“ Messeständen abheben.

Die Messestände dieser Sonder-Shows sind stets sehr aufwendig gestaltet und zeichnen sich durch eine große Liebe zum Detail aus. Da wird nicht einfach nur ein Produkt beworben oder verkauft, nein, hier wird mit viel Herzblut ein Thema präsentiert und dies fast zum reinen Selbstzweck. Da steht der Verkauf von Postern, Souvenirs, Büchern etc. erst einmal hintenan und in erster Linie möchte man einfach nur den eigenen Spaß an der Sache mit den interessierten Besuchern teilen.

Eine dieser Shows ist mir in den letzten Jahren ganz besonders ans Herz gewachsen; die Hot-Rod-Show von den Flying Piston Studios aus Berlin. Mittlerweile zum sechsten mal vor Ort dabei, versteckt sich dahinter kein geringer als Thom Piston – der übrigens immer noch nicht meine Freundschaftsanfrage bei Facebook angenommen hat :-) – und seine Crew.

Ein ums andere Jahr schaffen die Flying Pistons es, die schicksten, flachsten, interessantesten, skurrilsten, schnellsten und abgefahrensten Hot-Rods nach Essen zu verschiffen. Garniert mit vielen Details rund um die Kustom Kulture-Szene, bietet sich dem Besucher so ein absolut genialer Messestand, der zum Schauen, verweilen, fotografieren und staunen einlädt.

Nun gut, ich möchte Euch nicht mit zu viel Text langweilen und statt dessen lieber ein paar Fotos von der diesjährigen Hot-Rod-Show zeigen und weil es so gut passt, habe ich drei Fotos aus dem Jahr 2012 ganz zuunterst in den Artikel eingeschmuggelt. Warum? Erstens gefallen mir die Fotos nach all den Jahren immer noch sehr gut und des Weiteren zeigen diese sehr schön, mit welcher Kontinuität dort Jahr für Jahr ein absolut hoher Qualitätsstandard in Sachen „Hot Rod“ geboten wird. Ich möchte an dieser Stelle sogar behaupten, diese Sonder-Show wird mit jedem Jahr besser, auch wenn dies schon fast nicht mehr möglich scheint. Prädikat „Absolut sehenswert“!

@Flying Piston Studios: Dankeschön für die jährlich wechselnden Motive und auch für die im Hintergrund geleistete Arbeit, ohne die solch ein Messestand überhaupt nicht realisierbar wäre!

Oldschool Opel8 Mile Drag Racing300 HPBrownIn a rowChromeDirt TrackOld Steel KustomHot RoddingKen 039Hot Rod Show 2012 - IHot Rod Show 2012 - IIHot Rod Show 2012 - III

Empfehlenswerte Links:

Die Homepage der Flying Piston Studios aus Berlin

Hot-Rods Homepage der Flying Piston Studios

Original http://www.1001cars.de/wordpress/?p=4520

Created Samstag, 20. Dezember 2014 Tags 2014 | Chronologisch | Flying Piston Studios | Gruga | Hot Rod Show | Motor Show Essen | Thom Piston | Treffen & Messen Document type Article
Categories Timeline Author Maic Schulte
19 Dec 2014

2015 Audi RS Q3 2.5 TFSI – Videos und Fakten

2015-Audi-RS Q3-340PS


2015 Audi RS Q3 2.5 TFSI auf Youtube ansehen


Watch Acceleration / Beschleunigung – 2015 Audi RS Q3 2.5 TFSIon / auf Youtube

Der Fahreindruck

Also. Vorausgesetzt, man kommt mit dem Konzept klar, ein Auto grundsätzlich hochzuschrauben, um daraus ein Kompakt-SUV zu machen, um ihn dann wieder ein bisschen herunterzulassen, weil es ja das RS-Modell ist, also die sportliche Variante, und wenn man auf den Sound eines 5-Zylinder-Motors steht – Glückwunsch, da steht dein Traumauto! Und selbst diejenigen, die dieses Konzept rein rational nicht nachvollziehen können, würden ganz bestimmt viel Spaß mit dem Audi RS Q3 haben.

Denn der macht richtig Druck. Wer meint, sechs Zylinder und 3,2 Liter wären doch irgendwie die noch viel coolere Variante – mitnichten! Der 2,5-Liter-Fünfzylinder mit seiner besonderen Knallfolge “1-2-4-5-3″ leistet 340 PS und 450 Newtonmeter in einem sehr breiten Drehzahlband UND klingt dabei einzigartig sportlich. Ich selbst bin noch nie zuvor einen Fünfzylinder gefahren – und war positiv überrascht. Ich persönlich hätte gerne mehr davon. Übrigens wurde der nun im fünften Jahr in Folge mit dem “International Engine of the Year Award” ausgezeichnet. Und auch Jan, der zur Riege “Ich verstehe das ganze RS-SUV-Konzept nicht” gehört, war begeistert.

Der RS Q3 hat eben geliefert, was wir beim Q3 nicht erlebt haben: das besondere, emotionale Moment. In unter 5 Sekunden geht’s von Null auf Hundert. Die Schaltvorgänge der 7-Gang-S-Tronic sind schnell, quasi ohne die so genannte Zugkraftunterbrechung. Zudem offeriert die S-Tronic im automatischen Modus die Programme D (Drive) und S (Sport), manuell kann Eingriff genommen werden über die Schaltwippen am Lenkrad oder durch das Antippen des Wählhebels. Zusammen mit “Drive Select”, also den verschiedenen Fahrmodi, dem von Haus aus strafferen Fahrwerk und den krassen RS-Bremsen ist da einfach mehr Fahrspaß als in unserem ebenfalls getesteten Audi Q3 2.0 TFSI mit 180 PS.

Nur eines maacht keinen Spaß: Der Preis. Bei 56.600 Euro geht es los. Also, dann ist der Rennsport-Q3 quasi noch nackt. Das finden wir ziemlich ordentlich.

Die Fakten:
Im Audi RS Q3 arbeitet ein 2,5-Liter-Reihen-Fünfzylinder-Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Abgasturboaufladung und Ladeluftkühlung mit einer Leistung von 340 PS (250 Kw) und einem maximalen Drehmoment von 450, das bei 1600-5300 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht.
Von 0 auf 100 km/h benötigt der RS Q3 4.8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h erreicht.

Der RS Q3 ist 4.41 m lang, 1.58 m hoch und misst von Außenspiegel zu Außenspiegel 2.02 Meter. Der Wendekreis mit einem Radstand von 2.60 m beträgt 11.8 Meter.

Der 2015 Audi RS Q3 2.5 TFSI Quattro S-Tronic verfügt über einen Tankinhalt von 64 Litern. Bei einem NEFZ-Verbrauch (laut Audi) von 8.4 Litern Super auf 100 Kilometern könnte man theoretisch auf eine Reichweite von fast 760 Kilometern kommen.

Das Leergewicht beträgt 1655 kg, das zulässige Gesamtgewicht 2215 kg. In den Kofferraum passen 356 Liter (bei umgeklappter Rückbank sind es 1261 Liter), maximal zugeladen werden dürfen 560 kg – davon können 75 kg auf das Dach. Die maximale Anhängelast beträgt 1.9 Tonnen.
Preislich startet die Q3-Speerspitze bei 56.600 Euro.

AUSFAHRT-TV

 

Bericht zum 2015 Audi RS Q3 auf auto-geil.de

Bericht zum 2015 Audi RS Q3 auf rad-ab.com

Bericht zum 2015 Audi RS Q3 auf sarah-sauer.de

Original http://ausfahrt.tv/2015-audi-rs-q3-2-5-tfsi-videos-und-fakten/

 
19 Dec 2014

2015 Audi Q3 2.0 TFSI 180 PS – Videos und Fakten

2015-Audi Q3 20 tfsi 180 ps


2015 Audi Q3 2.0 TFSI auf Youtube ansehen


Watch Acceleration / Beschleunigung – 2015 Audi Q3 2.0 TFSI on / auf Youtube

Die Geschichte vom 2015 Audi Q3 2.0 TFSI 180 PS

In Shanghai 2007 zeigte Audi allen, die es sehen wollten, ihr so genanntes Cross Coupé Quattro. Ein Coupé mit Allradantrieb, klar – und crossig war er dadurch, dass man ihn SUV-ähnlich hochgesetzt hatte. Die marktreife Serienvariante kam aber erst in 2011 in den Handel und hieß zum Glück nur kurz Q3, wobei das “Q” für die SUV-Modelle von Audi steht. Die “3” spielt insofern eine Rolle, als dass der Q3 auf der Plattform vom A3 basiert.

Drei Jahre später präsentiert Audi das Facelit sowohl vom Q3 als auch vom scharfen RS Q3. Damit einher gehen neue, stärkere Motoren und sachte Veränderungen in Sachen Interieur und Exterieur. Seine Mitbewerber: BMW X1, Mercedes-Benz GLA oder auch der Ford Kuga.

Der Fahreindruck

Wenn Jans Mutter sich einen Audi Q3 kaufen würde, würde Jan das vollkommen gut heißen. Was sich vielleicht beim ersten Lesen spießig bis negativ anhört, ist in Wirklichkeit ein Kompliment! Auf uns hat der Q3 einen guten, zuverlässigen, soliden Fahreindruck gemacht – und ist unserer Meinung nach in Wirklichkeit eher zielgruppenneutral. Also nicht nur ein Auto für Jans Mama, sondern auch für den Jungspund oder das Pärchen von nebenan.

Aufgrund der doch recht kompakten Abmessungen durchaus ein Auto für die Stadt, zugleich bietet das SUV genügend Platz für vier Personen plus Großeinkauf. Mit unserem 180-PS-Modell kann man durchaus entspannt auf der linken Spur mitschwimmen, die 7-Gang-S-tronic schaltet gewohnt butterweich. Beim Schalten mit den Paddles am Lenkrad jedoch scheint das Getriebe ein Denksekündchen zu brauchen – aber darüber sehen wir hinweg. Ist ja schließlich kein Auto, das man durch manuelles Schalten am Limit durch die Kurven prügelt.

Nein, es ist ein Auto, das dem Fahrer ein kompaktes, sicheres Gefühl bietet (nicht zuletzt durch die leicht erhöhte Sitzposition) und das den Fahrer zügig voranbringt. Per Drive-Select-Schalter können bei diesem Modell die Kennlinien von Gasannahme, Lenkung und Fahrwerk je nach Fahrmodus (Comfort, Efficiency, Auto, Dynamic) verändert werden, wobei die Unterschiede nicht allzu brachial sind, wenn man ehrlich ist.

Volles Lob bekommen auch die Assistenzsysteme, die da waren: Verkehrszeichenerkennung, Spurhalteassistent (leichtes Gegenlenken beim Linienüberfahren ohne Blinken bei Geschwindigkeiten ab 65 km/h) und Totwinkelwarner. Insbesondere letzteren finden wir gelungen, da ein grelles, orangefarbenes Licht, das im Außenspigelgehäuse eingelassen ist, ziemlich effektvoll aufflackert.

Die Fakten:

Unter der Haube vom 2015 Q3 findet man z.B. den 2-Liter-Reihen-Vierzylindermotor mit Benzindirekteinspritzung und Abgasturboaufladung mit einer Leistung von 180 PS und einem maximalen Drehmoment von 320 Nm.
Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2015 Q3 2.0 TFSI quattro S tronic innerhalb von 7,6 Sekunden, der Vortrieb endet bei 217 km/h.

Der Q3 ist 4.39 m lang, 1.61 m hoch und misst von Außenspiegel zu Außenspiegel 2.02 Meter. Der Wendekreis mit einem Radstand von 2.6 m beträgt 11.8 Meter.

Der 2015 Q3 2.0 TFSI verfügt über einen Tankinhalt von 64 Litern. Bei einem NEFZ-Verbrauch (laut Audi) von 6.9 Litern Super auf 100 Kilometern könnte man theoretisch auf eine Reichweite von 927 Kilometern kommen.

Das Leergewicht beträgt 1565 kg, das zulässige Gesamtgewicht 2165 kg. In den Kofferraum passen 460 Liter (bei umgeklappter Rückbank sind es 1365 Liter), maximal zugeladen werden dürfen 600 kg – davon können 75 kg auf das Dach. Die maximale Anhängelast beträgt 2 Tonnen.

AUSFAHRT-TV

 

Bericht zum 2015 Audi Q3 2.0 TFSI auf auto-geil.de

Bericht zum 2015 Audi Q3 2.0 TFSI auf rad-ab.com

Bericht zum 2015 Audi Q3 2.0 TFSI auf sarah-sauer.de

Original http://ausfahrt.tv/2015-audi-q3-2-0-tfsi-180-ps-videos-und-fakten/

19 Dec 2014

Jens´ Opel Kadett E-Type – Ein echtes Ausnahme-Kultstück

Jeder, der nicht halb blind durch die Tuningszene läuft, kennt diesen grünen Opel Kadett E. Aber nicht nur Tuningjünger dürften dieses Kultstück kennen. Der Schaffensdrang von Jens Drebenstedt rund um seinen Bochumer Kadetten bleibt mittlerweile keinem mehr verborgen. Überall, wo sich die Welt rund um kultige Fahrzeuge dreht, findet dieses Einzelstück seine Bewunderer.

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 18

Den Opel Kadett von Jens Drebenstedt nun bis ins Detail mit allen Daten und Fakten zu beschreiben würde hier jeden erdenklichen Rahmen sprengen. Keine Schraube blieb bei diesem Wagen unangetastet und kein Teil unbearbeitet. Ja sogar mehrfach hat sich der Kadett unter dem Wirken des Troisdorfer Schraubers neu erfunden. Endlos viele Teile wurden eigens angefertigt, gedreht und veredelt. So kommt es dann auch, dass der Wagen zu Ruhm weit jenseits der Staatsgrenzen erlangt und sich Werbepartner um die Gunst des Opels rangen. So finden sich an dem Wagen neben eigenständigen Anfertigungen auch Arbeiten wohlkingender Marken wie Clarion, Audio System, dem Spezialisten für Bremstechnik Ralf Schmitz, Sonax Autopflege und auch der Aluminium Manufaktur Medes.

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 91

Perfektion bis ins letzte Detail beim Opel Kadett E-Type von Jens.

Zu jeder Veranstaltung im In- und Ausland wird Jens mit seinem Kultstück mittlerweile geladen. So war er bisher in der Summe sechs Mal auf der Essen Motor Show, davon zwei Mal zur TuningXperience. Natürlich zählen auch Besuche auf dem Opel Festival in Oschersleben und eine Platzierung in den Top 10 beim European Tuning Showdown zur Tuning World Bodensee zu den Highlights. Alles in den Schatten stellte dann die Reise des Opel Kadett E-Type zum Goodwood Festival of Speed.

Facebook Fanbase green loaded

Auch die Facebook Fanpage des Opel Kadett E-Typevon Jens Drebenstedt freut sich einer stetig wachsenden Fangemeinde. Fast 6.500 Fans zählt die Fanpase des E-Kadett zum aktuellen Zeitpunkt (24.12.2014).

Bildschirmfoto 2014-12-17 um 17.08.33

Der Opel Kadett E-Type aus der Perspektive von Fotograf Martin Hillmann

Nun aber genug der Worte, denn in diesem Fall zeigen Bilder eindeutig mehr, als meine Zeilen je ausdrücken werden. Genießen wir gemeinsam die Impressionen zu Jens´Opel Kadett E-Type aus der Perspektive von Fotograf Martin Hillmann alias Von German Custompixel.

(Mit dem Klick auf eines der Bilder startet ihr die Slideshow)

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 1

F A H R Z E U G / VEHICLE

Hersteller / manufacturer:         Opel

Modell / class:  Kadett E GSI 16V

Farbe / colour: British Racing Green von Jaguar

Baujahr / year of construction:             1990

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 2

Kaufdatum / date of purchase: 2.1.2000

Kaufpreis / purchasing price: 6500 DM

Damaliger Zustand / situation at that time:             Absoluter Originalzustand

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 3

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 9

FELGEN des Opel E-Type

hochglanzverdichtete 9x17 ATS DTM ET30 mit 215/35 17 Hankook Evo S1 ,hinten mit 30mm Spurverbreiterungen

Opel FAHRWERK

-Airride System von Airlift mit 11,5 Liter Tank in Chrom,480er ViAir Kompressor und 4 Ventiltechnik.Adaptionsplatten aus poliertem Edelstahl.
-Domstreben vorne und hinten aus Edelstahl (Eigenbau,poliert)
-Heigo Üerrollbüel Alu mit doppeltem Kreuz und V2A Verbindern (poliert/ Eigenbau)

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 4

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 22

K A R O S S E R I E / Autobody

Schweißarbeiten

Motorraum komplett,Motorhaube von innen ,Heckklappe gecleaned und ein Fach für das selbstleuchtende Nummernschild angefertigt.Versteifungen der Karosserie nach Gruppe A Katalog

Lackierung / painting :

Lackiererei Heinz Frins GmbH in Spich

Teilweise habe ich selber lackiert (Motor/Getriebe,sämtliche Anbauteile)

Farbe / colour:.  British Racing Green von Jaguar

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 6

 

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 25

A N T R I E B S S T R A N G / DRIVE CHAIN

Differential / differential: original

Getriebe / gear drive: F-20 manuelles 5-Gang Sportgetriebe (kurz),-Schaltwegverkürzung aus poliertem Edelstahl (Eigenbau)
- mit vollsynthetischem Getriebeöl
-Getriebedeckel geglättet und hochglanzpoliert
-Schaltdom verchromt, Entlüftung aus poliertem Edelstahl
-Offene Schaltkulisse aus Aluminium gefräst, Schaltknüppel poliert und Eigenbau Schaltgriff mit Lotus-Logo.

Kupplung / coupling: Sachs Sport.

Schwungrad / flywheel: erleichtert und feingewuchtet

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 26

M O T O R / ENGINE OPEL KADETT E

Typ / version:                    C20XE 2.0 Liter 16V

Leistung / engine performance:            200PS

Kraftstoff/ fuel :     Super Plus

Ansaugkrümmer / induction pipe:

geportete Lexmaul RAM-Induction

offener K&N Luftfilter mit Ansaugung in Front und im Kotflügel,Filter sitzt in einem -polierten Edelstahlgehäuse

Kraftstoffsystem (Tank, Pumpen, Leitungen, etc.): / induction elbow (tank, pump, lines)

-geänderte sequentielle Kraftstoffeinspritzung (Bosch Motronic M2.5 mit -Chip/Elektronikoptimierung)

-geänderte Einspritzdüsen (4 strahlig mit 247ccm bei 3 bar )von Motoronic M2.8, Power-Rohr (poliert/Eigenbau-einstellbarer Benzindruckregler von Gema Motorsport auf optimierten und poliertem und gekürzten Düsenstock für 3,0 Bar mit Druckanzeige-Kraftstoffdruck bei Vollast auf 3,5 bar erhöht

Zylinderkopf (Typ, Bearbeitungsart, etc.) / cylinder head (typ, kind of handling etc.)

Motorsteuermechanik (Nockenwelle, Kipphebel, Ventile,etc.)

KS 700 , geändert von D.S.O.P

natriumgekühlte Auslassventile, verstärkte Ventilfedern, verstärkte Hydrostössel-feineinstellbare Nockenwellenräder aus hochfestem Aluminium,poliert,Eigenbau

Pleuel: con-rod:      Schmiedekolben, Temperguß-Pleulstangen mit schwimmender Kolbenbolzen-Lagerungl, verstärkte Lager

Art des Schmiersystems / kind of cubrication system:

Original mit poliertem Aluminiumkühler

Art des Kühlsystems / kind of cooling system:

Original mit Ausgleichsbehälter aus Edelstahl (Eigenbau) und Aluminiumkühler aus dem Motorport.

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 7

 

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 49

E-TYPE B R E M S E N / BREAKS

-innenbelüftete/geschlitzte F2000 Bremsscheiben von Tarox (Durchm.: 318mm) .Anfertigung für 4 x 100 Lochkreis
-hinten F2000 Bremsscheiben von Tarox mit EBC Belägen
-Bremszangen Tarox 6 Kolben gelb eloxiert
-23er Hauptbremszylinder vom Calibra Turbo.
Bremsflüssigkeitsausgleichsbehäter aus Edelstahl,Eigenbau.
-Goodridge Stahlflex –Bremsleitung
-EBC Blackstuff Ultimax Beläge.

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 8

 

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 91

H I   F I – A N L A G E / AUDIO SYSTEM

- Optima YellowTop YTS 4,2
- Clarion VRX868RVD DVD Moniciever
- Frontsystem : Audio Systems HX Phase 165
- Rearsystem : Audio Systems HX SQ 165
- Subwoofer : 2 x Audio Systems HX 10" SQ
- Macrom 1F Powercap
- Audio Systems HX 170.4 und HX 360.2 mit gefrästen Deckeln
- 2 x 7" TFT in den Sonnenblenden
- 1 x 7" TFT im Überrollbügel
- DVB-T Reciever mit Festplattencontroller/USB/SD Slot
- Rückfahrkamerasystem mit HD-Cam und TFT 7" im Rückspiegel,schaltbar auf DVD oder Handy/Navigytion.
- Coby Kyros 10" Tablet via HDMI als 2te Mediastation.

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 10

 

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 69

I N N E N A U S S T A T T U N G / INTERIOR DECORATION 

Stoffe / drapery: Leder!

Sitze / seats:

Recaro Conolly Ledersitze

Lenkrad / steering wheel:

Momo D30 mit poliertem Stern

Instrumente / instruments:

auf grüne Leuchtfolie umgebautes original LCD und Astra F Bordcomputer,Zusatzanzeigen Analog für Luftdruck vom Fahrwerk,Vacuum,Öltemperatur,Öldruck und Bordspannung

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 12

 

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 38

 

E-Kadett Sicherheitsausstattung / safety equipement:

Heigo Grundbügel aus Aluminium.Alle Streben und Verbinder aus Edelstahl Eigenbau.

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 13

Krümmer und Auspuff / bending and exhaust:

-Edelstahl Fächerkrümmer (poliert/angepasst/geportet)
-Calibra Turbo Edelstahlkatalysator
-Edelstahl Anlage Gruppe-A (Durchmesser 63,5 mm/poliert)
-V2A Endrohre 2 x 95 mm Durchmesser,gerade mit Flammsegeln (Eigenbau, poliert) Ca.100 db im Stand mit E-Type Schritzug.

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 98

Germanmotorkult hat natürlich auch den Raum, um den Besitzer des Opel Kadett E-Type zu Wort kommen zu lassen. Mit eigenen Worten erzählt Jens uns seine Geschichte rund um den Kadetten und seinen Werdegang als Schrauber.

Mein erstes Auto war ein Kadett D, eigentlich eher eine Notlösung. Aber ich war sehr schnell vom Opel Virus infiziert. Es wunderte also nicht, dass mein zweites Auto das Nachfolgemodell Kadett E war. Beide Autos waren mehr als untermotorisiert. Da halfen alle Tuningmassnahmen nichts. Auf der Suche nach mehr Leistung stieß ich durch Zufall in einer Zeitung auf das, was man selbst vor über zehn Jahren fast vergeblich suchte: Einen original Kadett E CC GSI 16V Champion. Wenig Kilometer gelaufen, absoluter Originalzustand, Nichtraucher, Sommerauto, Garagenwagen. - Eigentlich das, was ich schon immer haben wollte, nachdem ich dieses Auto das erste Mal live sah.

Nach kurzer Besichtigung im neuen Jahrtausend wechselte das Auto den Besitzer.

Direkt wurde das Auto seiner Bestimmung zugeführt: Schnell von A nach B und immer schön um die Nordschleife rum.

Fahrwerk, Felgen, Leistungsteigerung halfen dabei, bis ich 1,5 Jahre später auf die Idee kam mir einen Youngtimer zu kaufen. Freund und Karosseriebauer Julian kam aus der Young und Oldtimer Szene und die Autos in seiner Werkstatt ließen diesen Gedanken wachsen.

Um den Kadett besser verkaufen zu können, beschlossen Julian und ich, das es ein clean up geben sollte. Allerdings wurde daraus schnell ein tune up, dem zwangsläufig auch eine Neulackierung folgte.

Aus einem Scherz heraus viel die Farbwahl auf britisch racing green, was noch folgen haben sollte.

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 14

 

Nach diesem Umbau war natürlich an verkaufen nicht mehr zu denken und weitere Umbaumassnahmen Richtung Performance folgten bis ich 2004 auf Ralf Schmidt traf.

Man könnte sagen das das Schicksal uns zusammengeführt hat und so wurde schnell aus dem zusammen-am-Auto-schrauben eine Freundschaft.

Die Kunst von Ralf meine dummen Ideen in Edelstahl und andere Materialien zu formen eröffnete eine neue Welt: Show n Shine.

Von Jahr zu Jahr wurden die Umbauten extremer, aber immer mit dem Hintergedanken, dass das Auto noch gefahren werden soll und muss und zwar street legal.

Da man mit seinen Aufgaben wächst, traute man sich immer mehr zu und den Vorsatz möglichst viel selber zu machen tat sein übriges.

Die Grundform des Kadetts sollte allerdings nicht beeinflusst werden, man sollte immer erkennen, um was für ein Auto es sich handelt, denn diese Form hat mir immer gefallen.

Dass der Kadett E irgendwann mal zu einem Exot in der Szene wird und kaum noch erkannt wird, hat damals keiner geglaubt.

Somit wurden die Radläufe und Kotflügel nur in Blech bis aufs Maximum gezogen um die 9x17“ ATS DTM mit 215/35-17 Hankook unterzubringen. Hinten war sogar noch Platz für 15mm Spurplatten in Verbindung mit negativem Sturz.

Ein Airride aus dem Katalog, das den Kadett auf den Boden legt, gab es nicht, also wurde in Zusammenarbeit mit AK-Extrem Tuning eines gebaut. Alexander lieferte alle Komponenten und baute die Adapter, natürlich aus Edelstahl, meinem Lieblingswerkstoff. Das Ausmessen und den kompletten Einbau übernahm ich.

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 42

Airlift Bälge, 11,5 Liter Chromtank.480er ViAirkompressor, 4 Ventile hielten in den Kadett Einzug. Ich habe Wert darauf gelegt alles sichtbar zu verbauen, denn ich bin Technikfreak und will was sehen.

Das sieht man auch am Motorraum, Cleaning ist eine feine Sache, aber ich will Technik sehen und bin der Meinung, dass das was nicht da ist, auch nicht schön gemacht werden muss.

Somit ist der Motorraum zwar gecleant, aber es wurden keine Komponenten entfernt.

Servolenkung, ABS und andere Bauteile blieben an ihrem Platz, bekamen allerdings eine Edelstahlkur in Form von Haltern und Blenden.

Der 2 Liter 16V von Fritz Indra bekam allerdings nicht nur eine Optikkur in Form von Edelstahl, Chrom und Gold, sondern auch eine klassische Leistungskur, wie man dem Datenblatt entnehmen kann.

Gecleaned wurde ebenfalls die Haube. Ohne Hutzen und einer glatten Innenverstrebung.

Die Heckklappe wurde ihrer Sickre beraubt und die Nummernschildaussparung wurde für das selbstleuchtende Kennzeichen umgeschweisst. Die Front- und Heckstoßstange blieben auch nicht verschont. An der Front wurde der Steg entfernt und Sicken und Löcher verschlossen. Als Lippe dient ein Bauteil von Mantzel und das Schwert ist Marke Eigenbau. Um die Technik hinter der Stoßstange zu zeigen nehme ich diese gern ab. Damit diese von innen nicht nackt ist, wurde auch von innen lackiert und verspiegelt.

Am anderen Ende haben wir alle Löcher der Heckstoßstange verschlossen und eine Lippe von JMS angebaut, aus der die Endrohre der Edelstahl Gruppe A ragen. Die komplette Anlage ist bearbeitet und die Endrohre sind handgefertigt.

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 18

 

Im Innenraum beherrscht Leder die Optik, das einzige was Kontrast gibt ist glänzendes Metall.

Der Überrollbügel ist bis auf den Grundbügel ebenfalls Eigenbau. Ich habe mehrere Meter Aluminiumrohr von Heigo bestellt und nachdem der TÜV unsere Befestigung für das Doppelkreuz absegnete wurden zig Verbinder aus Edelstahl geschnitten,gebohrt und poliert. Das Verstreben konnte somit beginnen und Zog sich bis in den Kofferraum auf die hintere Domstrebe, die wie die vordere natürlich Eigenbau sind.

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 15

Die Sitze sind immer noch die originalen, welche u.a. ein Kaufgrund waren.

ICE ist für mich als Elektroniker natürlich ein wichtiges Thema, allerdings sollte es nicht zu krass werden, aber die Qualität musste stimmen, womit ich um Clarion und Audio Systems nicht drum rum kam. Clarion lieferte die Headunit, die Türsysteme sind HX Phase von Audio Systems, Woofer von JL Audio und gespeist wird alles von der Rockfort Fosgate Power 1000. Mehrere Monitore wie z.B. im Überrollbügel oder in der Endstufe, sowie Sonnenblenden und Spiegel ermöglichen das abspielen von DVD oder TV von der Headunit oder Tablet.

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 19

 

Zum Schluss noch das Ding mit der Farbe und dem Thema des Autos.

Der Lotus Omega ist für viele Opelfahrer das Maß der Dinge. Leider in einem Top Zustand nicht bezahlbar, kam ich auf die Idee mir einen Lotus-Kadett zu bauen. Die Farbwahl vom Jaguar E-Type taufte den „Kadett Typ E“ und abweichend von den damaligen Trend Japan 2 fast 2 furious oder dem Las Vegas blingbling Style wählte ich einfach England, dem Land aus dem meiner Meinung nach die schönsten Sportwagen kommen.

Stillstand ist der Tod. Der 14. Umbau beinhaltete so die Umsrüstung auf 6 Kolben Festsattelanlage vorne und hinten von Tarox in Zusammenarbeit mit der Firma Ralf Schmitz.

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 21

 

Danke sagen möchte Jens an dieser Stelle an:

  • Ralf Schmidt für alles
  • Firma Sonax und die VIP´s für den Support (speziell Dirk Hattenhauer und Stefan Kalläne)
  • Firma Autoteile Ralf Schmitz für die Bremsanlage,Beratung und das behalten der Nerven wenn es umständlich wird
  • Firma Clarion für die Multimedia Headunit
  • Firma Heinz Frins GmbH für Lackarbeiten und Sonderfälle und den Support
  • Felgenveredelung Tex für die arbeiten an den Felgen
  • Firma Audio System für die Car-Hifi Komponenten

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 23

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 27

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 28

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 29

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 30

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 31

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 32

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 33

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 34

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 35

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 36

 

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 39

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 40

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 41

 

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 43Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 44Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 45Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 46Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 47Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 48

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 50Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 51Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 52Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 53Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 54Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 55Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 56Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 57Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 58Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 59Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 61Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 62Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 64Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 65Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 66Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 68

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 70Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 71Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 72Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 73Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 74Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 76Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 77Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 78Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 79Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 80Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 81Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 82Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 83Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 84Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 85Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 86Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 87Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 88Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 89

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 92

Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 93Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 94Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 95Opel Kadett E-Type Jens Drebenstedt - 96

Schaut Euch das Video zu Jens´Opel Kadett E-Type auf Youtube an!

http://youtu.be/rLuIIXTT8O

The post Jens´ Opel Kadett E-Type – Ein echtes Ausnahme-Kultstück appeared first on GERMANMOTORKULT.

Original http://germanmotorkult.de/jens-opel-kadett-e-type-ein-echtes-ausnahme-kultstueck/

Created Freitag, 19. Dezember 2014 Tags Classic & Tuning | GMK | opel Document type Video
Categories Timeline Author Michael Peschel

Mehr lesen von : T Sälzle und M Haub

Current Article

16 Dec 2014

Museu del Disseny de Barcelona

Das Gebäude des Design Museum in Barcelona steht ja nun schon eine ganze Weile und war schon für allerlei Aktivitäten der Öffentlichkeit zugänglich. Nun endlich sind aber auch die permanenten Ausstellungen fertig gestellt und eingeweiht worden. Entsatnden ist es aus einem Zusammenschluss aus vier städtischen Museen, dem für angewandte Kunst, dem Keramik Museum, dem Textil Museum und des Kabinetts für grafische Kunst. Auf 6000m2 kann man über 2000 Exponate sehen. Besonders interessant sind die Plakate aus den 60er und 70er Jahren und auch die Etage des Produktdesigns, wo man zahlreiche Designklassiker aus allen Epochen findet. Möbel, Lampen, Fahrrad, Motorrad oder auch ein Seat Ibiza der zweiten Generation.

museudeldisseny.cat

Mehr Design Museum Barcelona (DHUB) hier.

Museu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de Barcelona

Museu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de Barcelona

Museu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de BarcelonaMuseu del Disseny de Barcelona

Original http://www.formfreu.de/2014/12/16/museu-del-disseny-de-barcelona/

14 Dec 2014
Zu den Favoriten hinzufügen [1 Benutzer]   T Sälzle und M Haub  

Hingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTR

Melkus RS 1000 GTR für Motor 77

Gold trifft Gold. Frank’s Melkus RS 1000 GTRvor goldenem Tor und goldenem Herbstlaub. Der 1969 vorgestellte RS 1000 war ein straßentauglicher Mittelmotorsportwagen auf Basis des Wartburg 353 und der einzige Sportwagen der DDR. Tolle volle Formen und geiler Knatter-Sound. Der totale Hingucker und Krachmacher.

Die komplette Story und Fotoreihe gibt es im neuen Rallye-Magazin/Motor77. Ab 22.12. im Handel. Freut Euch drauf! Kaufen!

Rallye-magazin/Motor 77

Der aufmerksame formfreu.de-Besucher kennt den goldenen Melkus natürlich bereits vom Zweitakterz Süd Treffen Denkendorf. Noch mehr Melkus findet ihr bei uns hier und hier.

Hingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTR

Hingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTR

Hingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTR

Hingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTRHingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTR

Original http://www.formfreu.de/2014/12/14/hingucker-und-krachmacher-melkus-rs-1000-gtr/

13 Dec 2014

Buchstabenmuseum @ HO | Berlin

Das Buchstabenmuseum hat sich die Bewahrung und Dokumentation von Buchstaben zur Aufgabe gemacht. Hunderte Buchstaben konnten bereits vor Verwitterung oder endgültiger Verschrottung gerettet werden. Gesammelt werden typografische Exponate – unabhängig von Kultur, Region, Sprache und Schriftsystem.

Studenten der FH Coburg haben das Berliner Buchstabenmuseum im ehemaligen Supermarkt umgestaltet und die Schriftzüge, Logos und die gebogenen farbig-leuchtenden Röhren, die immer mehr aus dem Stadtbild verschwinden, wunderbar in Szene gesetzt. Unbedingt besuchen!

BUCHSTABENMUSEUM
HO | BERLIN
Holzmarktstraße 66
10179 Berlin-Mitte
Öffnungszeiten: Do–So, 13–17 Uhr

Buchstabenmuseum

formfreu.de: Buchstabenmuseum Berlin
formfreu.de: Winterquartier der Zierfische
Buchstabenmuseum Postcards by formfreu.de

Buchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | Berlin

Buchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | Berlin

Buchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | Berlin

Buchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | BerlinBuchstabenmuseum @ HO | Berlin

Original http://www.formfreu.de/2014/12/13/buchstabenmuseum-ho-berlin/

07 Dec 2014

DEKUMO 2014

10 Jahre Verkaufsplattform Stuttgart: DEsign, KUnst, MOde.

Subkulturellen Off-Space für Kunst- und Kulturschaffende bietet die Kulturniederlassung als Zwischennutzung der ehemaligen Mercedes Benz Niederlassung Ecke Türlen-/Heilbronner Strasse.
Eine coole Location für die DEKUMO: Schickes und Schönes und Vorweihnachtliches, Fashion, Schmuckdesign, Furniture, Upcycling und jede Menge künstlerische Kreationen…

DEKUMO

Coole Ausstellerlinks:
K.W.D.
Loftundliebe
Roststoff
k.makarova
kar-bag
Ein Löffel voll Zucker
The Essence of Hass. Gedruckter Hass.
tomcap Berlin
fabel Filz

DEKUMO 2013

DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014

DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014DEKUMO 2014

Original http://www.formfreu.de/2014/12/07/dekumo-2014/

Anzeige
Webhosting by Speicherzentrum.de
 
07 Dec 2014

Adventsschrauben

Schraubertag 2014.11 @ Zweitakterz Süd

Heute: Zündungeinstellen beim 311er

Zweitakterz Süd

Schraubertag 2014.06
Schraubertag 2014.10

AdventsschraubenAdventsschraubenAdventsschrauben

AdventsschraubenAdventsschraubenAdventsschraubenAdventsschraubenAdventsschraubenAdventsschrauben

Original http://www.formfreu.de/2014/12/07/adventsschrauben/

06 Dec 2014
Zu den Favoriten hinzufügen [1 Benutzer]   T Sälzle und M Haub  

Auto Retro Barcelona 2014

Die Auto Retro in Barcelona geht noch bis zum Montag. Zu sehen gibt es viel altes Blech und Automobilia. SEAT feiert 30 Jahre Ibiza, Mercedes 60 Jahre Ponton und es gibt eine BMW Sonderausstellung mit M1, 327, 328, 502 oder 503. Bei Nou Once steht der erste in Spanien zugelassene 911er und der Bierfabrikant Moritz hat mal wieder jede Menge seiner SEAT 600er mitgebracht und hübsch neben Exponaten der SEAT Collection in Szene gesetzt. Es lohn sich also wieder!

Auto Retro

Auto Retro 2007-2013bei formfreu.dehier.

Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014

Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014

Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014Auto Retro Barcelona 2014

Original http://www.formfreu.de/2014/12/06/auto-retro-barcelona-2014/

30 Nov 2014
Zu den Favoriten hinzufügen [1 Benutzer]   T Sälzle und M Haub  

Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’

Im Oldtimertaxi durch die Berliner Nacht und den Ku’ Damm ‘rauf und runter’.

Der Reinickendorfer Ralf Werner ist 77, sein Gefährt 50 Jahre alt. Beide sind absoluter Kult. Der Chauffeur trägt ein rotes Indienhemd, auf dem Kopf Irokesen-Schnitt. Der Wagen ist ein Mercedes-Benz 190 Dc, Baujahr 1964. Dieselmotor. Farbe Elfenbein. 55 PS, 140 km/h Spitze. Über eine Million Kilometer hat Nepomuk, so sein Name, runter. Eine tolle Zeitreise: Elegante Heckflossen, ein mächtiger Kühlergrill, Säulentacho, Lenkradschaltung, rote Polster und weiße Häkeldeckchen im Stil und Geist der 1960er Jahre. Auf einem Schildchen ist in Handschrift und mit liebenswertem Schreibfehler zu lesen: „Du fährst im ältestem Taxi Berlins.“ – Was mittlerweile nicht mehr ganz so richtig ist, seit es einen trapezförmigen Peugeot-Oldie im Berliner Taxibetrieb gibt. Jetzt in der Weihnachtszeit wird wieder eine echte Kerze auf dem Armaturenbrett brennen…

Eine sympathische Zufallsbegegnung am späten Sonntag in Schöneberg und unvergessliche Streicheleinheiten für die Altautoseele.

Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’

Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’

Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’

Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’Den Ku’ Damm ‘rauf und runter’

Original http://www.formfreu.de/2014/11/30/ku-damm-rauf-und-runter/

29 Nov 2014

Erfolgreich geborgen…

Ein ungewöhnlicher Dachbodenfund: Alexander Renn’s neue Pappe.

“Der Trabant wurde 1990 eingelagert. Der Vorbesitzer war ein Nachbar meiner Eltern. Er hatte keinen Platz aufn Hof, also erstmal aufn Dachboden und dann vergessen. Ist ihm erst wieder eingefallen, als er mich mit einen anderen Trabi gesehen hat…”

Fotostrecken von der kühnen Einlagerung und der erfolgreichen Bergung im November… Glückwunsch!

1990:

Erfolgreich geborgen…Erfolgreich geborgen…Erfolgreich geborgen…Erfolgreich geborgen…

2014:

Erfolgreich geborgen…Erfolgreich geborgen…Erfolgreich geborgen…Erfolgreich geborgen…

Fotos und Zitat: Alexander Renn

Original http://www.formfreu.de/2014/11/29/erfolgreich-geborgen/

16 Nov 2014

31. Oldiebasar Neuruppin

Was vor über 30 Jahren als “Kfz-Veteranen-Teile-Tausch-und Verkaufsbasar (KVTVB)” in den Räumen des ehemaligen Kreis-Kulturhauses Neuruppin begann, hat sich zu einem der größten Märkte Deutschlands entwickelt. Am vergangenen Wochenende zog es wieder Tausende Trödel- und Technikfreunde zum Oldiebasarnach Neuruppin, um zu verkaufen, sich umzusehen, manche Rarität für das eigene alte Zweirad oder Auto zu erwerben, oder einfach sich überraschen zu lassen und die Zeit zu vergessen… Rund 700 Händler bauten ihre Stände vor den Toren der Stadt, im Gewerbegebiet Temnitzpark, auf.

Der Oldiebasar bot nicht nur eine große Teilevielfalt für die Ostmobile, sondern auch veritable Fahrzeugraritäten. Schon mal einen Hanomag 1,3 Liter oder Mercedes-Benz W28 gesehen? Mein Tag in Neuruppin war auf jeden Fall erfolgreich: alte Bücher, eine Kugelleuchte in Knallorange, eine originalverpackte Fahrzeugsicherungsleuchte und eine wunderbare historische Wartburg-Messe-Reklametafel… ;)

Das Datum ist für 2015 steht schon fest im Kalender: 7. und 8. November.

EAN Neuruppin

31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin

31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin

31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin

31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin31. Oldiebasar Neuruppin

Original http://www.formfreu.de/2014/11/16/31-oldiebasar-neuruppin/

 
15 Nov 2014

25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze

Die Lichtgrenze war eine – außergewöhnliche – temporäre Lichtinstallation entlang des ehemaligen innerstädtischen Mauerverlaufs. Sie bestand aus etwa 8000 Ballons, die zwischen Boesebrücke an der Bornholmer Straße und Oberbaumbrücke den Verlauf der Berliner Mauer nachzeichneten. Die Ballons leuchteten als ein starker Kontrast gegenüber der Brutalität des grauen Betons. Am Sonntagabend wurden sie Stück für Stück in die Luft losgelassen, als symbolisches Zeichen für den Mauerfall vor 25 Jahren. Emotional und zugleich ernsthaft wurde so an eines der bedeutendsten historischen Ereignisse in der Mitte Europas erinnert.

Mauerfall-Jubiläum

formfreu.de: 25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin

25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze

25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze

25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze

Original http://www.formfreu.de/2014/11/15/25-jahre-mauerfall-lichtgrenze/

10 Nov 2014

25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin

Berlin feierte 25 Jahre Mauerfall – mit zahlreichen Veranstaltungen und dem Aufstieg der leuchtenden Ballons entlang dem einstigen Mauerstreifen als Höhepunkt.

Als am 9. November 1989 die Mauer fiel, rollten tausende Trabant, Wartburg, Skoda & Co. Richtung Mauer. Ihre Besitzer wollten sich mit eigenen Augen vom Fall der innerdeutschen Grenze überzeugen und, wenn möglich, gleich in den Westen der vereinten Stadt weiterfahren. Die Bilder der euphorischen Auto-Kolonne mit den tränenüberströmten Insassen gingen um die Welt. Insbesondere der Trabant wurde zum Zeichen und zur Ikone des Aufbruchs. Deshalb darf das kleine Auto bei den Gedenkfeierlichkeiten zu 25 Jahren Mauerfall natürlich nicht fehlen.

Gestern startete die Trabant Sternfahrt in Friedrichshain zwischen Ostbahnhof und Berghain zu einer ganz besonderen Rundfahrt durch die Stadt. Aus ganz Europa und allen Himmelsrichtungen waren über 80 Ostmobile in die Hauptstadt gekommen: aus den Niederlanden, Tschechien, Großbritannien, der Schweiz. Mit einem Dutzend knatternder Pappen waren die französischen Trabant-Freunde ganz besonders stark vertreten. Wartburg, Barkas und Polski-Fiat vervollständigten die kunterbunte Trabi-Truppe.

Die Rundfahrt führte über den Potsdamer Platz, den Großen Stern zur berühmten Bösebrücke. Die berühmte Bogenbrücke der Bornholmer Straße verbindet über die Gleise der Fern- und S-Bahn die Bezirke Prenzlauer Berg und Wedding. Der einstige Grenzübergang Bornholmer Straße war der erste Grenzübergang in Berlin, an dem um 23.30 Uhr die Passkontrollen eingestellt wurden und über den erstmalig Tausende DDR-Bürger die Gelegenheit nutzten, nach West-Berlin zu gehen und zu fahren.

Jubelnde Menschenmassen empfingen die gestrige Ostautokolonne. Ganz viel Gänsehaut!

Die Sternfahrt wurde von Klaus Brinkmann und Tom Sendrowski superbestens organisiert. Vielen Dank an Nils fürs Mitfahrendürfen im hellgrauen Wartburg 1.3 ;)

Youtube-Video: 25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin

25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin

25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin

25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin

25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin25 Jahre Mauerfall – Trabant Sternfahrt durch Berlin

#FalloftheWall25 #fotw25 #BLN25YearsLater #berlinwall #mauerfall #muroberlino #freedom #trabant

Original http://www.formfreu.de/2014/11/10/25-jahre-mauerfall-trabant-sternfahrt-durch-berlin/